Beiträge von maxi

    Hallo ihr,


    das ist soo Schade. Können die Rattenhalter dieses Forums nicht so was wie eine Petition einreichen? :/

    Klar, kauft man so einen Dom nur einmal.


    Meiner ist jetzt 15 Jahre alt und ich will echt nicht daran denken, wenn ich doch mal was Neues bräuchte, was ich dann machen soll X(


    Eigentlich würde es doch nur helfen, wenn wir die Firma jetzt so mit Bestellungen überfluten, dass sie definitiv bis nächstes Jahr damit zu tun hat...

    Und wenn's am Preis liegt, der macht sich soo bezahlt.

    Volieren oder so Gitterkäfige hab ich bis zur Anschaffung des Doms ca. alle 2 Jahre ausgetauscht :(


    Schon des Öko-Aspektes wegen, ich hab echt überlegt, ob ich noch einen bestelle, aber genau das hält mich davon ab.

    1. sind die zum "Hinlegen" zu Schade, und 2. hält meiner wohl noch mindestens nochmal genauso lange.


    Und bevor ich dort mal anfrage, wo es dieses Vitolenband noch gibt (Ich hab's echt noch nie getauscht), wollte ich halt hier mal horchen, ob noch andere Leute so richtig traurig darüber sind, dass die Idee vom Dieter damals nun sterben soll ||


    Petition ja oder nein?

    Viele Grüße an die Admins

    Claudia

    Hallo ihr,


    ich dachte auch, dass diese Leiste unten an der Einbauküche durchgängig ist, bis dann irgendwann mal eine Ratte weg war. 8|
    Diese Leiste hat unterm Herd und Kühlschrank so Aussparungen. Und selbst wenn du die zu machst (bei uns sind die mittlerweile vergittert), quetschen sie sich noch unter dem Geschirrspüler durch. X/


    Mein Mann hat schon Herd und Geschirrspüler auseinander gebaut, um dort ein völlig verwirrtes Ratz rauszuholen!


    Bei uns steht der Dom in der Küche und Auslauf gibt's im Flur, dort ist alles rattensicher und voll Kletter- und Versteckmöglichkeiten. Selbst die Treppe zum Obergeschoss wird von jungen Ratzen rege genutzt. Von Stehlampen (mit Zuleitung dran) hab ich mich mittlerweile verabschiedet.


    Raus geht's meist einzeln oder im Zweierpack, je nachdem, wann wer munter wird und raus will. Und rein geht's mit so einem großen Einkaufskorb aus Weide. Der Griff macht beim dran Wackeln Geräusche. Die meisten kapieren das schon nach 2 Tagen, dass das der Weg in den sicheren Käfig zurück ist, und kommen von allein. ^^


    Viel Spaß beim Rattensichermachen und vielleicht auch -suchen!.
    Grüße
    maxi

    Hallo,


    also ich stelle Weidenbrücken und Häuschen bei Umluft 150 °C in den Backofen, bleib in der Nähe, um das Wasser immer mal von der Scheibe zu wischen,
    und dann geht das gaaanz schnell :D
    Im Sommer hat natürlich die Sonne Vorrang.


    Lackierte Häuschen hab ich nicht, die brauchst du ja auch nicht wirklich von Rattenpipi befreien :schulter:


    Viele Grüße
    maxi