Beiträge von suenie

    Huhu,


    hatte mich nochmal ans Tierheim gewandt, da die Jungs bisher immer noch nicht ausgezogen sind.

    Hatte sogar angeboten ihnen einen ganzen Savic XL zu viert zur Verfügung zu stellen, statt wie vorher geplant mit meinem restlichen Rudel (wäre laut Cagecalc auch noch ok gewesen).

    Selbst das ist ihnen aber noch zu klein.


    Ich wüsste jetzt auf Anhieb keinen Kauf-Käfig der größer ist als ein Savic XL.

    Die Ratten werden wohl also nur noch ausziehen können, wenn jemand sehr viel Platz hat. Ein eigenes Rattenzimmer vielleicht oder so....


    Liebe Grüße


    PS: Neben der 4er Gruppe lebt mittlerweile noch eine 2er Gruppe Böcke im Tierheim.

    Hallo,

    ich stehe mittlerweile selbst per Mail in Kontakt mit dem Tierheim. Beid en 4 Jungs handelt es sich immer noch um die Gruppe vom März'19. Einer der Brüder musste leider bereits erlöst werden. Die Jungs sind aber jetzt reserviert! :D

    Dafür suchen zwei einzelne Böcke, die ausgesetzt wurden, nach einem neuen zu Hause.

    Liebe Grüße

    Hi, hast du Kontakt zum Tierheim?

    Ich habe nur gehört, dass da jetzt noch eine 4er Gruppe sein soll. Sind das immer noch die gleichen, die dort März 2019 geboren wurden?
    Den Homepages traue ich da leider nicht so ganz. Weißt du ggf., was dann mit Nummer 5 passiert ist?

    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    das Problem an der Sache ist hslt einfach, dass man manchmal auch erst kurz vor der Geburt etwas erkennt. Bei meinen ersten Ratten, war eine schwsngere dabei, da hst man das auch erst am abend vorher richtig deutlich gesehen und am nächsten Mittag waren die Babys da...
    Muss natürlich nicht bei jeder Ratte so sein und kann natürlich auch etwas meiner damaligen Unerfahrenheit verschuldet sein, dass ich es nicht eher gemerkt habe =O


    Foto habe ich davon leider keines, die Maus war aber von ein auf den abderen Moment richtig dick und birnenförmig ^^


    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    es gibt zwar auch Katzenstreu das weniger staubt, das haben wir im Normalfall (für die Katzen). Das Cats Best heißt es glaube ich. Ist halt toll, weil man es im Klo runter spülen kann. Ähnelt irgendwie sehr dem Maisgranulat was ich auch schon für die Ratten hatte. Würde es aber trotzdem nicht für die Ratten nehmen, zumal das Granulat da auch günstiger ist.


    Momentan bin ich bei Hanfpellets. Ich finde die binden den Geruch recht gut, Hanfstreu fand ich sogar noch besser, auch schöner für die Füßchen. Darauf habe ich aber leider stark allergisch reagiert ;(


    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    Hanfteppiche waschen!? Hab ich noch gar nicht gehört, man lernt wohl doch immer noch etwas dazu 8|


    Ich selbst benutze Zeitung. Hanfteppiche sind mir zum einen auch zu teuer und waschen würde ich meiner Waschmaschine nicht antun wollen. Da ziehen sich ja doch immer mal die Fäden raus....mir wäre das Risiko dann doch zu groß das die Maschine kaputt geht...


    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    ist bei mir genauso.


    Hab mittlerweile einen Dom hier stehen. Früher, als ich eben auch noch Hanfteppiche hatte, hatte ich einen Selbstbau mit lackierten Holz Etagen. Der hat halt nach einiger Zeit leider trotzdem einen Eigengeruch entwickelt ;(


    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    also mit diesen Hanfteppichen hab ich keine guten Erfahrungen gemacht. Meine haben das ganze dann immer als Klo gesehen, sodass es auch richtig gestunken hat, den durfte ich dann auch immer relativ schnell wieder entfernen. Dafür war mir dann auch das Geld einfach zu schade.


    Zu Flickenteppichen kann ich leider nichts sagen.


    Grüße Sonja

    Huhu,


    hab wohl vergessen zu erwähnen, dass ich bei vier Modulen, zwei auf-/ bzw. Nebeneinander habe. Da wäre die Lauffläche auf der Ebene der Einstreuwanne natürlich größer, wenn es zwei normale Ebenen mit gleicher Höhe wären, so hat man halt immer Stufen dazwischen....


    Grüße
    Sonja

    Huhu,


    ich habe in meinem Dom eine Einstreuwanne. Sicherlich finde ich die sehr praktisch, weil man eine riesen Toilette draus machen kann. Finden die Ratten auch immer ganz toll ^^


    Was ich allerdings nicht so praktisch finde ist, dass dadurch auch Lauffläche verloren geht. Dadurch das es immer ein Stück in die tiefe geht, muss man sich auch gerade bei älteren Ratten Gedanken machen, wie sie am besten ins Modul nebenan kommen, wenn es doch ein Stück tief in die Bodenwanne runter geht.


    Ich denke mit einer Bodenwanne ist man gut bedient, für den ganzen Käfig würde ich es nicht Empfehlen. Auch würde mich stören, dass die Ratten dann überall hin machen, wenn das Streu auch überall verteilt liegt.....



    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    damit habe ich auf jeden Fall keine Probleme, ist allerdings wie gesagt auch nur die Alternative zum Streu.....Denk da musst du dich am besten auch einfach selbst dann durch probieren, was dir am besten zusagt :)


    Liebe Grüße

    Falls du die Hanfpellets meinst:
    Knabbern nicht. Ich hab sie aber wirklich nur in den Toiletten, da ich nicht möchte, dass sie so sehr darauf laufen. Die sind teilweise echt groß. Hab sie eher deshalb, weil der Geruch damit sehr gut überdeckt wird. Das Mais Granulat bindet meiner Meinung nach nicht so gut Gerüche. Momentan bin ich aber auf der Suche nach noch etwas weicherem bin deshalb selbst für jeden Tipp offen ;)


    Ist einfach schwer ein gut geruchbindendes Streu zu finden das auch nicht, bzw sehr wenig staubt :whistling:


    Liebe Grüße

    Huhu,


    ich hatte das Hanfstreu früher schon mal, leider hab ich selbst es einfach gar nicht vertragen. War aber super gut, was Geruchbindung und Saugfähigkeit angeht fand ich. Deshalb hab ich momentan Hanfpellets und auch das Maisgranulat. Wobei ich selbst noch nicht 100% zufrieden bin. Wenn ich es vertragen würde, würde ich sofort wieder auf Hanfstreu umsteigen......


    Liebe Grüße
    Sonja

    So, gestern ist das Ding nun endlich fertig geworden.
    Nachdem ich selbst beim abschrauben der Scharniere sehr verzweifelt bin, hab ich mir einen Handwerker Freund zu Hilfe holen müssen ^^
    Habe jetzt Spanplatten und Scharniere zum auseinander hängen gekauft. Ist echt super geworden, ab jetzt gibt's endlich wieder einen schönen Auslauf, das sofa rumgehopse ist endlich vorbei ^^


    Liebe Grüße
    Sonja

    Huhu,


    das stimmt. Erwähnt noch nicht, fällt bei mir aber raus, da mein Ausbruchsfreudiges Weibchen keine Ruhe finden wird bevor sie nicht auf der andern Seite sitzt :D
    Sollte also definitiv nicht durchsichtig sein und dann hoff ich das sie sich damit zufrieden gibt ^^
    Trotzdem noch mal danke für den Tipp. Sieht übrigens super aus ;)

    Huhu,


    danke für die Tipps.


    Ich denke ich werde es echt mit den Scharnieren zum einhängen probieren. Geld spielt dabei keine große Rolle, solang es gut hält.
    Da kann man das dann sicher auch so hin kriegen, dass keine Lücken zwischen den einzelnen Brettern entstehen und ich könnte sogar doch etwas dickere Bretter nehmen, da das Gewicht dann auch keine große Rolle mehr spielt ;)


    Hab leider momentan ein Mädel hier, dass total auf ausbrechen steht. Leider nicht nur im Auslauf sondern auch im Käfig, weshalb die ganze Konstruktion eher stabil und ausbruchsicher sein sollte und vor allem nicht nach ein paar Minuten zernagt :D


    Bin aber immernoch gerne für weitere Tipps oder Ideen offen. So ganz steht mein Plan noch nicht. Werd mir die Tage auch noch eine Absperrung einer Freundin anschauen gehen ;)


    Grüße
    Sonja

    Huhu,


    da ich nun bedingt durch meinen Umzug nun kein Rattengerechtes Zimmer mehr habe, ist es bei mir wohl an der Zeit eine Auslaufabsperrung selbst zu bauen.
    Da es dafür aber so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wollte ich einfach mal nachfragen, wie ihr das so gelöst habt!?


    Mein Gedanke war, im Baumarkt ein paar Bretter zu kaufen, bei der Höhe dachte ich so ungefähr an einen Meter. und die Bretter wollte ich mit Scharnieren aneinander befestigen, damit ich den Auslauf auch immer wieder wegräumen, bzw. zusammenfalten kann....


    Einzige Bedenken die ich dabei habe:
    Welche Bretter sind geeignet, damit die Absperrung auch nicht zu schwer wird?
    Welche Schrauben nehme ich für die Scharniere, damit auf einer Seite keine Spitze raussteht?


    Würde mich über Tipps und Tricks sehr freuen :D


    Grüße
    Sonja