Beiträge von Schaeflein

    Huhu, habe eine kurze aber dringende Frage.


    Nämlich habe ich von meiner Futterbestellung (medpets) ein provisorisches Häuschen aus dem Karton gebastelt. Der ist aber halt komplett in Farbe.


    Ist die Farbe genauso ungiftig wie Druckerfarbe auf Zeitung?


    Lieben Gruß

    Wenn ich an meine damaligen Mädels denke: da war nur eine bei, die wirklich aktiv umdekoriert hat. Der Käfig war mit Zeitung ausgelegt, und sie hat sich ganz ordentlich ihre Streifen davon abgerissen und verbaut.


    Zeitung als Unterlage unter den Häuschen wurde grundsätzlich nicht geduldet. Das wurde zerpflückt und rausgeschmissen.

    Moin ihr Lieben


    Danke für eure Antworten. Meine früheren Nasen waren auch schon immer in meinem Schlafzimmer (da hatte ich aber auch noch keine andere Wahl) und zum Glück hat das kein Asthma oder Anderes verursacht. Heute hätte ich zwar die Möglichkeit, sie ins Wohnzimmer zu quartieren, aber ich halte mich dort wirklich nie auf. Und wenn die Süßen in einem Raum sind, wo ich selbst nie bin, ist das bestimmt nicht förderlich für unsere Beziehung. Und macht für mich ehrlich gesagt auch keinen Sinn, sie dann überhaupt zu halten. Ich möchte ja welche, damit sie dann auch bei mir sind :saint:


    Aber ja, ich gehöre zu den Gesegneten, die nicht mehr so schnell geweckt werden, sobald sie erst mal schlafen. Es geht also um maximal ne halbe Stunde, in der ich Ruhe brauche um einzuschlafen. Vielleicht gönnen die Kerle mir das ja :D


    Ich werde es einfach mal mit meiner "Methode" probieren, und entweder es klappt oder es klappt nicht. Feste Zeiten für alles finde ich aber auch generell gut - also selbst wenn es nicht so aufgeht, bleiben die Zeiten trotzdem. :thumbup:

    Hallöchen, ich hoffe mit meiner Frage bin ich hier richtig.


    Meine zukünftigen Mitbewohner werden mit mir im selben Zimmer schlafen, und auch ihren Freigang dort haben. Da ich mich noch sehr lebhaft daran erinnern kann, was die Nasen in der Nacht für einen Terror veranstalten können, kam mir dir glorreiche Idee, den Freigang immer zu einer festen Zeit stattfinden zu lassen - und das dann etwa für 3 (evtl. auch 4?) Stunden vor meiner Schlafenzeit. Die Intention dahinter ist wohl offensichtlich :D ich erhoffe mir, dass die Jungs durch den Freigang erst mal erschöpft genug sind, um mich einschlafen zu lassen, bevor sie wieder Randale machen (wenn ich erst mal schlafe, weckt mich das i.d.R. nicht auf).


    Die Frage: Handhabt das hier jemand genauso ? Hat jemand Erfahrungen mit der "Idee" und kann sagen, ob die Rechnung aufgeht? :saint:


    LG:maka:

    Die größten Vorteile des Maximus für mich: Die Metallwannen haben immer einen Rand, es wird also weniger/gar nicht aus dem Käfig an die Tapete gepisst.

    Man kann Volletagen/Halbetagen/usw. einfach nachkaufen und muss nichts selber bauen. Die legt man auf die Halterung der Halbetagen - sehr praktisch!

    Huhu, sorry dass ich hier so reingrätsche. Wo genau kauft man die? Habe meinen Maximus bei Amazon geholt, und weiß nicht wo ich zusätzliche Volletagen einzeln bekomme. Nur einen Anbieter für Halbetagen hatte ich mal gefunden. Könnte mir jemand einen Link schicken? :saint:<3 Ich bedanke mich im Voraus.