Beiträge von Alina:)!

    Hallo, Danke für die Antworten. Werde nun mehr abwechslung bieten und mich nicht auf meine Zweierregel beschränken. Sie können eigentlich immer ab 12 bis 24 oder auch mal die Nacht durch rein und raus wie sie möchten. Einer von ihnen wartet nicht unten das die Tür aufgeht aber die anderen schon, sie erkunden dann direkt. Der eine ist allgemein ruhiger als die anderen, erkundet aber auch sobald es ihm passt.

    Super..

    Sorry, dachte ich bin im Thema: Käfig, Einrichtung und Auslauf 🙈

    Lg

    Hallo und Danke an die jenigen die sich die Mühe machen anderen ihre Fragen zu beantworten und somit das Rattenleben verbessern

    Frage: Wie abwechslungsreich darf der Auslauf sein um keinen Stress auszulösen und möglichst zufriedene Mäuse zu haben?

    Meine Devise war bisher Beständigkeit und maximal 2 neue Aktiviätsangebote am Tag. Ich kann mir viele Beschäftigungsmöglichkeiten vorstellen,möchte jedoch nicht verunsichern oder sogar Stress auslösen.

    Wie handhabt ihr das?

    LG Alina

    Hallo :) , die Türdichtung wurde abgeklebt und war dann noch mehr von Interesse. Hielt aber nur kurz an, ist wohl wieder langweilig geworden. Gerade knabbert er an meiner Hose..bin einfach beruhigt das ich nichts mehr im Kot finde was da nicht hin gehört, somit scheint er nicht mehr alles zu fressen

    Hallo, möchte ein Update geben, Socke knabbert nicht mehr an der Wand und nicht mehr am Teppich (habe es nicht mehr beobachtet und habe nichts im Kot gefunden). Leider nun an der Türrahmendichtung. Evtl erkundet er einfach jeden Winkel und da es die meisten anderen gar nicht interessiert hat er an solchen Stellen überwiegend seine Ruhe. Im beständigen Auslauf sind nun täglich neue Suchspiele und mehr zu knabbern.

    ich beobachte

    Hallo, fals jemand mal Probeschnuppern mag, steht unsere Tür offen. Da die Süßen zu Beginn krank waren haben sie mehr gerochen.Da ich sehr geruchsempfindlich bin ist mir das negativ aufgefallen. Zum Glück sind sie mittlerweile gesund und ich finde das man sie nicht mehr riecht, solange man den Kot täglich wegräumt. Die Mäuse an sich riechen angenehm, jeder für sich :)

    Hallo, Danke.. ja ich neige wohl dazu mich schnell angegriffen zu fühlen was meine süßen betrifft.

    Das zusätzliche Futter suchen bzw mal zufällig finden lieben sie alle, so süß wie sie sich dann freuen:)

    Die Idee ist super, werde schauen das ich noch weitere Suchspiele bastele.

    Sie waren alle schon schwer krank in ihrem jungen Leben (Mikoplasmose und ein starker Milbenbefall), ihr Immunsystem ist sicher noch geschwächt aber ansonsten ist alles auskuriert. Werde ihn aber trotzdem nochmal abtasten,lieber zu viel als zu wenig. Ansonsten denke ich das sie sich normal verhalten ( da es meine ersten sind kann ich das nicht zu 100% beurteilen)

    Anmerkung : finde es sehr schade das indirekt unterstellt wird das es an der Haltung liegen könnte

    Da kann ich euch beruhigen, so ist es nicht

    Selbstverständlich würde ich auch keine Paare halten

    Gute Nacht

    Hallo, Danke für eure Antworten. Es sind insgesamt 4 Böcke, zwei von ihnen sind Huskys,einer von ihnen scheint besonders gern zu nagen.. Ihr Futter ist sehr ausgewogen, worauf ich großen Wert lege. Kaumaterial wird auch gut angenommen. Es gibt immer etwas neues was der eine zu sich nimmt, beispielsweise wie erwähnt die Wand im Auslauf

    Es ist nicht so das dies seine Lieblingsbeschäftigung ist, trotzdem wollte ich mich hier erkundigen ob jemand soetwas bei einzelnen Ratten beobachten konnte!?

    Hallo, evtl. liest hier noch mal jemand rein und kann antworten. Mein Problem ist ähnlich. Einer meiner beinden Huskys(insgesamt sind es 4 Jungs) frisst beispielsweise die Decke oder den Teppich im Käfig, die Wandfarbe im Auslauf, mal ein Stück Gummi von meinem Hausschuh. Da ich beispielsweise Teppichfasern im Kot finde weiß ich das er es frisst. Zu 95% besteht das Gehege aus Naturfasern, dennoch kann es nicht gesund sein. Der andere Husky knabbert auch gerne, isst aber nicht essbares nicht. Hat da jemand ähnliches beobachtet?

    Lg

    Hallo, Respekt an dich Anika das du dich trotz deiner vielen Pflichten so für den kleinen einsetzt!!

    Ich kann derzeit leider nicht helfen.

    Möchte aber allgemein fragen ob praktisch Farbratten mit Wanderratten kompatibel sind? Hat da jemand Erfahrungen?

    Liebe Grüße