Beiträge von Lucy_2345

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bzw. weiß ich nicht genau was ich tun soll.

    Ich habe mir vor ca 1 1/2 Jahren 4 Rattennmädchen geholt und es war die beste Entscheidung die ich getroffen habe. Ich hänge sehr an ihnen was mein kommendes anliegen sehr schmerzhaft macht.

    Vor ca einem halben jahr ist leider eines meiner Mädchen an einem sehr agressiven Tumor gestorben und vor ca 3 Monaten wurde eine weitere mit der selben Tumorart diagnostiziert.(Gott sei dank nicht so agressive) Ich merke allerdings, dass sie wahrscheinlich nicht mehr lange bei uns sein wird, weil ich sie natürlich weder leiden lassen möchte noch möchte das sie sonstige Beschwerden hat. Wenn meine kleine Maus geht, habe ich nur noch zwei Ratten was mich zum überlegen gebracht hat wie es weiter gehen soll. Ich weiß nicht ob ich mir neue Ratten dazuholen sollte oder ob es andere Möglichkeiten gibt. Ich glaube ich hätte das Gefühl, das ich mit neuen Ratten meine gegangenen Mädchen ersetzten würde(was ich nicht machen möchte) allerdings möchte ich eigentlich auch nicht meine dann noch vorhandenen Ratten hergeben weil ich sie abgöttisch liebe und mir ein aufstehen ohne sie eignetlich nicht vorstellen möchte.

    Ich bin sehr im zwiespalt und hoffe das ihr mir vielleicht irgendwie helfen könnt bzw vielleicht jemand mit soetwas schon erfahrung gemacht hat und mir einen Anstoß in die richtige Richtung gebenn könnte.

    Vielen Dank an alle schon mal im Vorraus

    Liebe Grüße Natascha