Beiträge von Schnuckenheide

    Hallo Zense,


    auf die Antwort bin ich auch gespannt, weil wir auch noch Neulinge sind und mit einer unserer drei Damen das gleiche "Problem" haben.

    Während ihre beiden Schwestern sich schon den ganzen Käfig erobert haben und auch schon in den Auslauf gehen, bewohnt Rosalina seit zwei Monaten nur die oberste Etage und interessiert sich nicht die Bohne dafür ihren Schwestern mal nach unten in die zwei anderen zu folgen.


    Die beiden anderen hatten aber auch ihre Probleme mit der Rampe nach unten. Beide wollten am Angang auch partout nicht die Rampe runter gehen. Hatten aber wenigstens immer interessiert geschnüffelt, was Rosalina gar nicht macht.

    Wir haben ihre Schwestern mit diesem Trick dazu bekommen runter zu gehen:


    Auf der bevorzugten Etage haben wir auch immer das Törchen aufgemacht und sie sind angeschnüffelt gekommen, wie du es beschreibst.

    Am Anfang auch mit einem Fuß zur Sicherheit im Käfig.

    Ich habe immer eine dicke Flauschstrickjacke angezogen, wo die beiden dann auch gerne über den Arm mal reingerabbelt sind.

    Als sie das ein paar Mal gemacht haben und Vertrauen hatten, habe ich mich dann mit der jeweiligen Ratzi in der Jacke auf den Boden vor die Luke der untersten Etage gesetzt.

    Sie sind dann da reingeklettert und seit dem nutzen die beiden auch die anderen Etagen, als ob sie einen Weg erst von unten nach oben gehen müssten, um ihn auch von oben nach unten nutzen zu können.

    Verrückt.

    Rosalina kommt aber noch nicht komplett in meine Jacke, so dass wir den Trick bei ihr noch nicht anwenden konnten ;)


    Bei der Anschaffung habe ich überall geselen, dass man nur ein Rudel ab drei Tieren adoptieren sollte und im Zoofachhandel unseres Vertrauens hätten die uns auch nur drei Ratten zusammen gegeben.


    LG

    Hi Zusammen,


    ich bin neu hier, habe auch noch keine Ratten und daher auch Null Erfahrung.


    Ich habe aber schon mehrfach gesehen und gelesen, dass gerne alte Zeitungen genutzt werden als Nistmaterial und zum generellen Auslegen der Käfige.

    Da ich selber bei einer Zeitung arbeite, wollte ich euch aber dringend davon abraten, da die Druckerschwärze generell giftig ist!

    Wer intensiv mit Zeitungen bastelt o.ä. hat hinterher schwarze Finger, weil die Tinte abfärbt und sollte sich dann gut die Hände waschen.

    Das mag beim Lesen und umblättern egal sein, aber wenn die Tiere das annagen und vielleicht sogar fressen, ist das sicher nicht so gut.


    LG