Beiträge von Schokohexe

    xharuhix Ich trage die Maske dieses Mal auch bei der Inti und die Nieserei ist fast weg. Ich habe schon länger den Verdacht, dass die Rattis bei Stress mehr Allergene verteilen.


    Wenn ich jetzt ab und zu ein Antihistaminika nehme, wirkt das auch spürbar. Letztes Jahr, als ich noch ohne Maske Inti gemacht habe, hatte sich das so aufgebaut, dass Tabletten kaum Effekt hatten und ich ziemlich verzweifelt war.

    Hi


    Ist schön geworden.

    Für Sputnikeinlagen kannst du auch zwei Kreise mit 19 cm Durchmesser zusammennähen und drei Bändel mit einnähen. Entweder mit Knöpfen oder ganz einfach zum zusammenbinden.


    Ach so, falls du Bettnässer hast, leg etwas Zeitung unter die Einlage.

    Hallo Petra


    Für die Mädels ist es sehr schade, dass sie umziehen müssen und ich wünsche ihnen, dass sie direkt ein neues Zuhause finden ohne dass sie in der Pflegestelle Zwischenstation machen müssen.


    Ein schlechtes Gewissen brauchst du nicht haben. Wenn es nicht geht, dann geht es nicht. Du willst nur das Beste für die Tiere und ich fände es schlimmer, sie zu behalten im Wissen, ihnen nicht gerecht werden zu können.


    Ich hoffe, du oder die Rattenhilfe findet ein wunderbares neues Zuhause.

    Für deine Tochter alles Gute und dass sie bald wieder auf die Beine kommt.

    Hi


    Die Fleecereste, die ich vom Nähen übrig habe, bekommen meine Jungs als zusätzliches Nistmaterial zur Zeitung.

    Oder die Hängematten, die nicht mehr zum Flicken sind (Nähte entfernt bzw. abgeschnitten).


    Auch alte Kleidung zerschneide ich teilweise und gebe es meinen Buben. Ohne Nähte und Knöpfe o. ä. Kein Stoff, der Schlingen hat.


    Zur freien Verfügung hängt noch eine Klorolle im Käfig. Die wird rege genutzt und zerstört.


    Bei uns im Ort liegen bei der Zeitung kostenlos die Wochenblätter aus. Die sind fast so gut wie Zeitung. Vielleicht gibt es das bei dir auch?

    Oh ja, zerstörte und vom Pipi aufgeweichte Kartonburgen ^^

    Das wäre ein netter Thread.


    Tape an den Kartons lassen meine Jungs weitgehend in Ruhe.

    Wenn ich damit Nagestellen an der Wand oder den Fussleisten abklebe, wird es gnadenlos entfernt. Stört ja schliesslich bei wichtigen Nageaktionen.


    Die Kartons werden von innen angenagt und neue Eingänge gemacht. Manche Jungs hängen gemütlich darin ab und da ich teils Bettnässer habe, lege ich an den Stellen zusätzliche Kartonstücke, damit es nicht so schnell durchweicht und womöglich noch einer einbricht.


    Liz Zeig mal dein Stecksystem. Bin neugierig und finde die Idee ziemlich gut.

    Guten Abend


    Fürs Erste kannst du mal bei Spikes kleine Welt schauen.


    Hier im Forum könnte es auch Nähanleitungen geben, bin mir grad nicht sicher.


    Im Rattenbande Forum gibt es im Lexikon einige Nähanleitungen, die sind auch unangemeldet zu lesen.


    Ganz prima und günstig lassen sich die Fleecedecken von Kik zu Kuschelsachen vernähen. Eine Decke kostet 3€. Ist also nicht viel kaputt, wenns einmal schief geht.

    Entgegen der Wasvhanleitung kann man den Fleece auch in die Kochwäsche machen.


    Ach so, herzlich Willkommen hier.

    Hi


    Den Käfig würde ich ohne Not nicht umräumen. Er ist der sichere Rückzugsort für die Ratties und sollte nicht grossartig verändert werden.

    Wenn Big Mama die Ebenen nicht mehr wechseln kann oder die Mädels alt werden musst du anpassen.

    Für Spannung kannst du im Auslauf sorgen.


    Für Big Mama alles Gute. Immerhin geht sie noch an ihr Essen. Das ist schön.


    Mit der nassen Stelle im Haus meinst du Pipiflecken, oder?

    Ratten sind teilweise schlafinkontinent.

    Für Big Mama ist es wohl einfach zu beschwerlich, jedes Mal aufs Klo zu gehen.

    Bei mir haben sich übrigens bisher 3 Ratten Krallen an Fleecedecken ausgerissen, im Auslauf und im Käfig.

    An dem Faden, mit dem drumherumgenäht ist? Ich mach den normalerweise weg.

    Oder in den Löchern, die die Fleecedecken mit der Zeit bekommen?

    Hi


    Toom hat den Sabberlack auf jeden Fall. In farblos und in verschiedenen Farben.

    Farbig ist der Lack etwas dauerhafter.


    Falls ihr alte Geschirrtücher entbehren könnt, kann man die doppelt gelegt prima als Hängematte spannen. Die eignen sich auch als Fallschutz.

    Zum Befestigen kann man diese Gardinenhaken nehmen, die gibt es bei Ikea, Jysk oder Amazon.

    Kik hat günstige Fleecedecken um 3€. Zurechtgeschnitten und doppelt gelegt sind das auch klasse Hängematten.


    Infos findest du auf den Seiten der Notrattenhilfen. Z. B. Notrattenhilfe Bielefeld, Nagervermittlung Grossraum Stuttgart, Rattenhilfe Nordwest und einige mehr.

    Hallo Petra


    Freut mich, dass es mit dem Auslauf besser klappt und die Mädels immer zutraulicher werden.


    Darf ich fragen, was Big Mama für eine Stoffwechselerkrankung hat und wie das diagnostiziert wurde? Ich bin neugierig, weil ich auch einen Fettie habe, bei dem der TA keine Ursache gefunden hat.

    Hi


    Auf die Schnelle könntest du Stoff oder Fleece zu Würstchen rollen und einfach quer über die Rampen binden.

    Kapiert man das?


    Oder, falls du ein bisschen nähen kannst, Bezüge nähen und da drauf diese Fleecerollen.


    Oder Bezüge aus strukturiertem Stoff, also so grober Webstoff z. B.


    Das könnte funktionieren, bis die Holzleisten lackiert sind und ausgedünstet haben.