Beiträge von Libelle11

    Hallo,


    ich hab im Käfig drei dieser 30cm-Plastik-Ecktoiletten (also etwa 30 cm an der längsten Seite), auf drei verschiedenen Ebenen, überall da, wo sie ansonsten ihr Geschäft hinterlassen würden. Bei mir werden sie nicht angeknabbert. Da habe ich vielleicht einfach nur Glück, dass sie noch nicht auf den Gedanken gekommen sind.Es sind die üblichen, die man so im Tierfachladen kriegt, ich weiß nicht, wieviel sie gekostet haben, teuer waren sie nicht. Das müssten diese hier sein, Größe M:


    https://www.fressnapf.de/p/anione-nagertoilette-m-1296699/


    Ich befülle sie mit gepresstem Stroh-Streu (kleine Pellets), der Rest des Käfigs ist mit Synthetikfließ und Flickerlteppichen ausgelegt, weil eine der Süßen allergisch ist.


    Kleinere Toiletten würde ich persönlich nicht nehmen, weil ja der gesamte Rattenkörper und nicht nur der Hintern reinpassen sollte.


    Meine Kleinen benutzen die Toiletten in der Regel sehr ordentlich. Das erspart unheimlich viel Arbeit. Manchmal sind sie ein bisschen blöd und schlafen drin, aber eigentlich haben sie es verstanden.


    Was ich nun täte, wenn sie anfangen würden, sie anzufressen, weiß ich leider nicht. Vielleicht versuchen, einen viereckigen Keramiktrog hinzustellen oder so was. (kleine Auflaufschüssel?)