Beiträge von Serena-t

    Hallo,



    in unserer Pflegestelle in Werl wartet folgendes Quartett:



    4 Weibchen

    1x Black Eyed White "Kuschel" (NRH-98/20), w, geb. ca. Juli 2019

    1x Burmese Berkshire "Hexe" (NRH-99/20), w, geb. ca. Juli 2019

    1x Burmese Berkshire Rex "Muffin"(NRH-100/20), w, geb. ca. Juli 2019

    1x Black Varihooded Rex "Jelly" (NRH-101/20), w, geb. ca. Juli 2019

    --> zahm, lieb und zutraulich, kommen sofort zur Hand

    --> gespottet mit Ivomec; Kotprobe 02.07.2020: negativ

    --> Abgabe wegen Aufgabe der Rattenhaltung

    --> zur Abgabe seit 03.07.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entferung sind immer möglich.

    Hallo,



    in unseren Pflegestellen suchen aktuell 23 junge Böckchen.


    Diese 6 hier sind bereits von Mama und Schwestern getrennt, die anderen werden in der nächsten Woche folgen und alle auf insgesamt 3 Pflegestellen aufgeteilt.


    Jeder, der Interesse hat, kann also auch bei unseren anderen Babyböckchen (hier zu finden) schauen, da wir gerne Wünsche zu individuellen Tieren dabei berücksichtigen. =)



    6 Böcke

    1x Black Varihooded (NRH-65/20), m, geb. 01.06.2020

    1x Black Varihooded (NRH-66/20), m, geb. 01.06.2020

    1x Agouti Varihooded (NRH-67/20), m, geb. 01.06.2020

    1x Agouti Berkshire (NRH-68/20), m, geb. 01.06.2020

    1x Black Varihooded "Pumba" (NRH-57/29), m, geb. 01.06.2020

    1x Albino "Timon" (NRH-58/20), m, geb. 01.06.2020

    --> alle Babys wurden von Anfang an täglich zahmgeknuddelt

    --> Kotprobe 10.06.2020: Oxyuren-positiv, Kotprobe nach Behandlung: negativ

    --> Übernahme aus einem Notfall in Luxemburg (schlechte Haltung und der Bock saß mit den Weibchen in einem Käfig)

    --> Übernahme in NRH-Pflegestelle am 07.06.2020, zur Abgabe seit 03.06.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind immer möglich.

    Hallo,



    die Integration eines Einzelweibchens zu dem Duo ist beendet.


    Hier heißt es nun also:



    3 Weibchen

    1x Black Varihooded "Munin" (NRH-26/20), w, geb. ca. Oktober 2018

    1x Black Berkshire "Hugin" (NRH-27/20), w, geb. ca. Oktober 2018

    1x Black Varihooded "Dörte" (NRH-44/20), w, geb. ca. Februar 2018

    --> Hugin & Munin: neugierig und im großen und ganzen ganz nett, Munin ist noch etwas schüchtern und flutschig, Hugin hat bei den Vorbesitzern öfters auch mal gezwickt und auch den kleinen Sohn ohne erkennbaren Grund gebisse, hier zeigt sie sich bisher ganz lieb: Vermittlung daher nicht an Anfänger;

    Dörte: lieb, neugierig, nimmt Leckerlis aus der Hand, mag in die Hand nehmen aber nicht und ist schreckhaft

    --> Kotprobe: negativ

    --> Hugin & Munin wurden von den Vorbesitzern selbst von Bekannten eher ungeplant übernommen, und jetzt erlaubten die Lebensumstände die Haltung der Ratten nicht länger, daher übernahmen wir sie in eine Pflegestelle;

    Dörte: Abgabe wegen Aufgabe der Rattenhaltung, nachdem ihre 2 Rudelkolleginnen verstorben sind

    --> zur Abgabe seit 14.02.2020 bzw. 24.03.2020



    Fotos sind hier zu finden.

    Hallo,



    in unserer Pflegestelle in Plettenberg warten auf ein Zuhause:



    3 Böcke

    1x Agouti Varihooded "Brösel" (NRH-52/20), m, geb. ca. Jan. 2019

    1x Black Varihooded "Caruso" (NRH-53/20), m, geb. ca. Jan. 2019

    1x Albino "Jackson" (NRH-54/20), m, geb. ca. Jan. 2019

    --> alle drei sehr neugierig, lieb und aufgeschlossen, Caruso ist noch flutschig, ist nicht gerne auf der Hand

    --> gespottet mit Ivomec; Kotprobe 04.06.2020: negativ

    --> Jackson hat deutliche Atemgeräusche, die erstmal behandelt werden

    --> Übernahme wegen Aufgabe der Rattenhaltung wegen starker Allergie des Lebensgefährten

    --> Übernahme in NRH-Pflegestelle am 07.06.2020, zur Abgabe seit April 2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind immer möglich.


    Betreff ergänzt, Silva ;-)

    Hallo,


    danke fürs Markieren, Inge. :)


    Und dir Lucy, danke für dein Interesse. :)

    Diese 4 sind aktuell vorläufig reserviert und wir sind guter Dinge, dass die Vermittlung klappen wird.


    Aber schreib mir doch mal eine PN mir Infos zu deiner Rattenhltung.

    Bei uns suchen gerade insgesamt um die 80 Ratten ein Zuhause. Da findet sich sicher noch eine andere passende Gruppe. :)


    LG, Tanja

    Hallo Jasmin,


    nein, die 3 trennen wir definitiv nicht.


    Allerdings finde ich, du solltest auch bei dir überlegen, ob eine dritte Einzelratte wirklich Sinn macht: Einzelratten sind immer ein bisschen "die Katze im Sack", weil man nicht weiß, wie sie mit anderen Ratten umgehen.

    Ich würde daher - wenn es dein Käfig zulässt - eher raten, direkt 2-3 Ratten dazuzunehmen, die Rudelleben kennen und mögliche Schwierigkeiten der anderen 2 auffangen können.

    (Da allerdings dieses Trio in sich auch nicht so ganz harmonisch ist, halte ich sie da nicht für so geeignete Kandidaten.)

    Hallo,



    bei uns suchen seit kurzem diese Mädels einen neuen Wirkungskreis:



    4 Weibchen


    1x Russian Blue Berkshire “Mina” (NRH-35/20), w, geb. ca. Mai 2018

    1x Fawn Berkshire Dumbo “Lotte” (NRH-36/20), w, geb. ca. Mai 2018

    1x Black Husky “Lilly” (NRH-37/20), w, geb. ca. Juni 2019

    1x Black Varihooded “Maja” (NRH-38/20), w, geb. ca. Juni 2019

    --> zahm, lieb und zutraulich, Maja ist noch etwas schüchtern/mag hochnehmen nicht so gerne

    --> gespottet mit Ivomec; Kotprobe: negativ; Mina wurde am 27.05.2020 erfolgreich 2 kleine Tumore am linken Unterbauch entfernt

    --> Abgabe wegen Aufgabe der Rattenhaltung

    --> zur Abgabe seit 16.05.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind immer möglich.

    Hallo,



    heute sind bei uns zwei weitere Gäste eingezogen, die nun erfahrene und geduldige Hände suchen.



    2 Weibchen

    1x Agouti Berkshire “Chantal” (NRH-42/20), w, geb. ca. Oktober 2019

    1x Black Berkshire "Trixi" (NRH-43/20), w, geb. ca. Oktober 2019

    --> Chantal ist noch scheu und flutschig, aber auch neugierig; Trixi ist nicht ganz so scheu und flutschig, sie ist etwas mutiger

    --> gespottet mit Ivomec; Kotprobe 22.05.2020: negativ

    --> die beiden Ratten lebten ca. 6 Monate ihres Lebens in der Zoohandlung; die neue Besitzerin war mit den scheuen Ratten überfordert, gab sie an eine Freundin weiter, die sich dann, nach vergeblichen Versuchen, die zahmer zu bekommen, an uns wandte und um Aufnahme in eine Pflegestelle bat

    --> zur Abgabe seit 26.05.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind immer möglich.

    Hallo,



    im TH Paderborn suchen ein paar Ratten:



    2 Böcke

    2x Black Varihooded, m, jung

    --> interessiert und neugierig, aber noch etwas schüchtern und könnten mal zwicken

    --> eine Betreuerin brachte 13 Ratten eingepfercht in eine kleine Kleintiertransportbox ins Tierheim

    --> zur Abgabe seit 01.04.2020



    5 Weibchen

    5x Black Varihooded, w, jung

    --> interessiert und neugierig, aber noch etwas schüchtern und könnten mal zwicken

    --> eine Betreuerin brachte 13 Ratten eingepfercht in eine kleine Kleintiertransportbox ins Tierheim

    --> zur Abgabe seit 01.04.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind meistens machbar.

    Hallo,



    in unserer Pflegestelle in Luhden warten diese beiden Weibchen auf ein neues Zuhause und Rudel:



    2 Weibchen

    1x Black Varihooded "Munin" (NRH-26/20), w, geb. ca. Oktober 2018

    1x Black Berkshire "Hugin" (NRH-27/20), w, geb. ca. Oktober 2018

    --> neugierig und im großen und ganzen ganz nett, Munin ist noch etwas schüchtern und flutschig, Hugin hat bei den Vorbesitzern öfters auch mal gezwickt und auch den kleinen Sohn ohne erkennbaren Grund gebisse, hier zeigt sie sich bisher ganz lieb: Vermittlung daher nicht an Anfänger

    --> Kotprobe: negativ

    --> wurden von den Vorbesitzern selbst von Bekannten eher ungeplant übernommen, und jetzt erlaubten die Lebensumstände die Haltung der Rattennicht länger, daher übernahmen wir sie in eine Pflegestelle

    --> zur Abgabe seit 14.02.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entferung sind immer möglich.

    Hallo,


    die 3 Jungs suchen immer noch:


    3 Böcke

    1x Black Husky Dumbo "Sherlock Holmes" (NRH-3/20), m, geb. ca. September 2018

    1x Albino Dumbo "Watson" (NRH-4/20), m, geb. ca. September 2018

    1x Black Husky Odd Eye Dumbo "Lestrade" (NRH-5/20), m, geb. ca September 2018

    --> lieb und zahm

    --> gespottet mit Ivomec wegen Ektoparasiten; Kotprobe: negativ

    --> bei Watson besteht der starke Verdacht auf einen Augentumor: ihm steht vielleicht irgendwann die Entfernung des Auges bevor

    --> Übernahme wegen Aufgabe der Rattenhaltung

    --> zur Abgabe seit 12.01.2020

    Hallo,



    in einer unserer Pflegestellen in Bielefeld warten:



    3 Böcke

    1x Black Husky Dumbo "Sherlock Holmes" (NRH-3/20), m, geb. ca. September 2018

    1x Albino Dumbo "Watson" (NRH-4/20), m, geb. ca. September 2018

    1x Black Husky Odd Eye Dumbo "Lestrade" (NRH-5/20), m, geb. ca September 2018

    --> lieb und zahm

    --> gespottet mit Ivomec wegen Ektoparasiten; Kotprobe: negativ

    --> Übernahme wegen Aufgabe der Rattenhaltung

    --> zur Abgabe seit 12.01.2020



    Fotos sind hier zu finden.


    Transporte in weitere Entfernung sind immer möglich. :)

    Hallo Jannik,


    wie schon gesagt wurde, bin ich - bzw. wir von der Notrattenhilfe Bielefeld - die passenden Ansprechpartner in Deiner Nähe.
    Melde Dich doch mal mit Ingos zu Deiner Rattenhaltung bei mir, dann finden wir bestimmt die richtigen Ratten. :)