Beiträge von Sinela

    Hallo Krunshy!


    Männer und Frauen im gleichen Zimmer, das wird Stress geben. Mein Fünferrudel Böcke war im Mai/Juni auf einer Pflegestelle, bei der auch Weibchen gehalten wurden. Sie hatten getrennte Zimmer, aber einen gemeinsamen Auslauf. Dieser wurde zwar geputzt, bevor die Böcke reingesetzt worden sind, aber einer der Fünf hat trotzdem Randale gemacht. Zum Glück hat er sich wieder beruhigt als er zuhause war, sonst hätte er wohl kastriert werden müssen.


    LG, Inge

    Zitat:
    Sinela schrieb am 2016-07-10 12:57 :
    Hallo!


    Ich habe mir den Termin auch notiert, danke für das hier einstellen. :)


    LG, Inge

    Ich habe mir die Sendung gerade in der Mediathek angeschaut, sie ist sehr gut gemacht. Informativ, neutral, hat mir gut gefallen.


    LG, Inge

    Hallo!


    Dass es dir schwer fällt Frieda herzugeben kann ich gut nachvollziehen. Ich war vor gut einem Jahr in einer ähnlichen Situation als einer meiner zwei Bubis gleich am Beginn eines Krankenhausaufenthaltes starb und mein Cloud dann mindestens 4 Wochen alleine gesessen hätte. Ich habe mich schweren Herzens dafür entschieden ihn gehen zu lassen. Seine neue Besitzerin hat mich aber über sein weiteres Leben auf dem laufenden gehalten, hat mir Fotos und Videos von ihm geschickt und besuchen durfte ich ihn auch. Vielleicht findet sich für dich ja eine ähnliche Lösung.


    LG, Inge

    Hallo!


    Ich weiß nicht, ob Stronghold auch gegen Zecken wirkt, war nur so eine Vermutung, deshalb habe ich gefragt, ob sie noch gelebt haben. Wegen Eiern brauchst du dir im Normalfall keine Gedanken machen, denn dazu braucht eine erwachsene Zecke ein Männchen, das sie begattet und das wäre schon ein großer Zufall, dass deine Ratte ein solches aufgegabelt hat. Ganz auszuschließen ist es zwar nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist doch gering. Die vollgesogenen Zecken fallen ja ab, da brauchst du doch nur den Käfig jeden Tag gut absuchen, da sollte dann wirklich nichts passieren. Außerdem kann der heimische Holzbock nicht in unseren Wohnungen überleben, weil es da zu trocken ist.


    LG, Inge

    Hallo Melanie!


    Haben die Zecken, die du gefunden hast, denn noch gelebt? Es könnte nämlich durchaus sein, dass sie durch das Stronghold abgestorben und deshalb abgefallen sind.


    LG, Inge

    Hallo!


    Leg doch einfach ein paar Leckerlis in die Hängematte, ich bin mir sicher, dass sie dann reingehen werden. Wenn sie dann merken, dass das Ding nichts gefährliches ist, dann werden sie sie auch zum schlafen benutzen.


    LG, Inge

    Info für alle, die die Petition unterschrieben haben:



    Zitatanfang: Erfolg!


    Michelle LDortmund, Deutschland


    16. Mär. 2015 — Ihr Lieben,
    Wir haben es geschafft! Es sind so viele Menschen auf dieses Experiment aufmerksam geworden, viele Tierschutzvereine, usw. Viele haben auch die Courage gezeigt, Herrn Mehnert anzuzeigen. Auch die Tierschutzpartei hat sich eingeschaltet und den Wohnort des sog. Künstlers ausfindig gemacht. Er wurde verhaftet und bereits von der Polizei vernommen. Dies könnt ihr auf der Facebookseite der Tierschutzpartei nachlesen. Auch die Staatsanwalt ermittelt.
    Vielen, vielen Dank für eure tolle Unterstützung!


    Michelle(Zitatende)



    Einfach nur genial! :thumbup: