Mein erster Schrankumbau…..

  • Hi


    Toom hat den Sabberlack auf jeden Fall. In farblos und in verschiedenen Farben.

    Farbig ist der Lack etwas dauerhafter.


    Falls ihr alte Geschirrtücher entbehren könnt, kann man die doppelt gelegt prima als Hängematte spannen. Die eignen sich auch als Fallschutz.

    Zum Befestigen kann man diese Gardinenhaken nehmen, die gibt es bei Ikea, Jysk oder Amazon.

    Kik hat günstige Fleecedecken um 3€. Zurechtgeschnitten und doppelt gelegt sind das auch klasse Hängematten.


    Infos findest du auf den Seiten der Notrattenhilfen. Z. B. Notrattenhilfe Bielefeld, Nagervermittlung Grossraum Stuttgart, Rattenhilfe Nordwest und einige mehr.

    Liebe Grüße von Sabine

    mit Simon, Benni, Jakob und den Hawis Moritz und Oliver und dem A Team Antonin, Arthur, Alfred und Arno

    und ewig im Herzen Fridolin, Olaf, Hugo, Gustav, Rudi, Monnie, Emil, Ludwig, Eddie, Kai-Uwe, Florian, Oskar und Viktor:kerz:

  • Genau den Krawattenhalter hatte ich auch lang im Käfig als Fallbreaker.


    Häuschen: bei uns am beliebtesten Sputniks und Rody Iglo.

    Viele Grüße
    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

  • Huhu

    Wir haben auf den einzelnen Etagen doppelte Schicht Tageszeitung und darüber zurecht geschnittene Fleecedecke (kik pro stuckb3€) mit Foldbackklammern befestigt. Die Zeitung kommt bei Reinigung in die Tonne und die Decken in die Waschmaschine. Das Streu unten in deinem Käfig, das schüppen die Nasen doch auch durchs Gitter raus oder? Mich persönlich würde das stören. Was ich dir da raten kann, eine Ecktoilette (gibt's im zoohandel da die großen).

    Mit dem Sabberlack kann ich meinen vorschreibern nur zustimmen. Unser erste Selbstbau flog durch diese Unwissenheit nach einiger Zeit auf den Müll.

    Bin auch schon auf den Dauerauslaufbereich gespannt. Du scheinst handwerklich was drauf zu haben. 👍

    Grüße Sandra


    Ps: von alten Hosen, Hemden, Pullover etc die Ärmel abschneiden. Kann man als Hängematten, Tunnel, Absturzsicherung gut nehmen.

  • Ich hab auf den Etagen ein paar Lagen Zeitung und darauf kleine Teppiche, z. B. Summerweave von Kibek oder Julia von mömax. Erstere funktionieren hier besser, da aus unbekannten Gründen weniger Zerstörungslust erregt wird. Die Teppiche kann man gut waschen und sie trocknen auch OK schnell. Größe ist 90 x 60 cm.

    Viele Grüße
    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

    Einmal editiert, zuletzt von oldpunkgirl ()

  • Fungizidfreies, lebensmittelechtes Silikon, wie es z.B. zum Bau von Aquarien verwendet wird, oder teilweise auch bei der Abdichtung von Trinkwasserleitungen ist nicht giftig. Anderes Silikon darf keinesfalls Verwendung im Käfig finden. Allerdings verleitet es schon, dran zu nagen und es aus Löchern zu ziehen, ich sag es ja nur.

    Es gruessen Nessy & Mia, Lani + Yui + Binchen
    69 Loved and Unforgotten. :r84:

    Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal.
    Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

  • Hier in nun die Bilder vom neuen selbstgebauten Käfig.

    Ich denke ich habe alle eure Tips berücksichtigt.

    Größe ist 2,50 x 1,25 x 0,60


    Auf den Bildern ist er noch ein wenig sporadisch eingerichtet, was sich aber noch ändern wird bzw. schon geändert hat.


    Gebaut für unsere vier jungen Böcke Clemens, Fridolin, Walter und Joe


    Über Meinungen und auch Kritik würde ich mich freuen.


    So long ……

  • Hab gesehen das sind die Bilder als der Käfig noch „nackt“ war 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️


    Hier nun mit Einrichtung 😊


    Falls jemand noch mehr Detailbilder haben möchte sagt Bescheid

  • Hallo,


    der Käfig sieht gut aus. Ein bisschen viel ungenutzter Platz finde ich. Du könntest noch an die Rückwand so kleinere Etagen dazu bauen? oder mit noch mehr verschiedenen Höhen arbeiten.


    Nur ich habe eine Frage zu den Treppen, auf dem einen Bild sieht es so aus, als könnte man da "durchgucken", also dass nur Sprossen verwendet wurden. Korrigier mich wenn ich da falsch liege. Wenn es aber so ist, dann versuch doch bitte noch eine Rückwand an die Treppen zu bauen, sodass sie nicht durchfallen. Solche Treppen sind gut, solange sie Jung und beweglich sind, im Alter sind sie eher hinderlich :) aber wie gesagt, sah für mich nur so aus, wenn dem nicht so ist, dann ist alles gut.


    LG

    "Egal wie man in diese Welt geboren wird, jedes Leben zählt, sei es noch so kurz. Urteile über nichts, was du nicht kennst. Schütze Leben und nimm es nicht."

  • Hier noch ein paar Bilder von den Aufgängen/Treppen aus der Bauphase….

  • Hallo,


    das sieht deutlich anders aus, da habe ich mich von den Streifen auf dem Holz gut vereppeln lassen xD


    die sehe toll aus :)


    LG

    "Egal wie man in diese Welt geboren wird, jedes Leben zählt, sei es noch so kurz. Urteile über nichts, was du nicht kennst. Schütze Leben und nimm es nicht."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!