Einstreu und Verhalten

  • HALLÖCHEN😊

    Hab seit einer Woche zwei Jungs😊

    Welches Einstreu nehmt ihr so? Hatte am anfang noch normales Einstreu wo ich viel gelesen hab das es nicht gut ist. So dann war ich im Fachhandel und die gaben mir so ein Dinkeleinstreu. ABER eine von den zwei niest jetzt ständig wenn sie am Boden rennt und wenn sie sich oben aufhält nicht mehr😑 was könnt ihr mir so empfehlen?😊

    Und jetzt zum zweiten... seit einem tag ca ''Streiten'' sie sich öfters😢 mir kam das schon komisch vor weil eine immer oben schlief und nicht mehr unten im haus 😑 und heute wars so weit das die andere ihr ständig hinterher lief und sich draufstürtzte und die andere dann erbährmlich quitschte😐

    I need help😥🥺

  • Hallo,


    Ich nutze kein Einstreu, da es für die empfindlichen Nasen nicht gut ist und in der Regel eben doch staubt.


    Zeitung und Flickenteppiche funktionieren super. In der Toilette habe ich Holzpellets.


    Grüße

    Ann-Ka

  • Zum Thema Einsteu kann ich xharuhix nur zustimmen. Bei Ratten ist Einstreu eher ungünstig. Die süsen haben sehr empfindliche Athemwege und vertragen nur sehr wenig Einstreu. Mit Flickenteppichen habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und wurde diese jederzeit Einstreu vorziehen.


    Holz-, Papier- oder Strohpellets sind sonst denke ich am besten. Da sie gepresst sind Stauben diese nicht.

    Hab seit einer Woche zwei Jungs😊

    Da hast du vermutlich auch den Grund für ihren Streit.

    Ratten sind Rudeltiere und ein Rudel beginnt erst ab drei Tieren, mehr ist besser.

    Sie können sich Sozial nicht richtig ausleben und gehen sich vermutlich gegenseitig auf die nerven. (der eine will spielen der andere schlafen z.B.)


    Und da du sie irgendwo geholt hast, wo du offenbar zwei Ratten alleine vermittelt bekommen hast könnte es auch durchaus sein, dass sie auch nie richtig zusammengeführt wurden und Ärger damit vorprogramiert war.

    Im Tierheim oder Tierschutz und bei seriösen Züchtern würde man niemals nur zwei Tiere vermittelt bekommen.


    Also hole dir schnellstmöglich noch mindestens zwei Rattenböcke dazu. (Zwei da die Gruppen erstmal integriert werden müssten, dies dauert einige Wochen und wärenddessen müssen beide Gruppen getrennt leben.) Und wenn du dir nur eine Ratte dazu holst muss diese ganz alleine Sitzen, was nicht fair und nicht artgerecht wäre.


    Ich weiß das ist jetzt viel, aber glaub mir das es deinen kleinen zu zweit nicht gut geht. Sie brauchen noch mehr kollegen zum Spielen und um eine richtige Rangordung bilden zu können.


    LG Lyrea

  • Hallo Sabrina,


    ich habe Dein Thema ins richtige Unterforum verschoben und möchte Dich bitten zukünftig darauf zu achten. Und bitte keine 2 Themen für verschiedene Unterforen in einen Thread, sondern für jedes Thema einen eigenen Thread eröffnen. Dies steigert die Übersichtlichkeit und es geht dann auch keine Frage unter. ;)


    LG Claudi

    "Zwei Teebeutel in einer Tasse? Wir sind nicht bei einem Rave!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!