Aus Angst bis Montag keinen Auslauf, ist das okay? [war: Hilfe]

  • Ich friere Futter auch ein.


    Backen bei niedrigster Stufe dürfte meines Wissens allerdings kaum Nährstoffe vernichten. Mineralien sind nicht so hitzeempfindlich und Vitamine bekommen die Nasen ja auch übers Frischgemüse.

    Viele Grüße
    Moni
    mit ♥ Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon ♥

  • Ich friere mein Rattima drei Tage ein.

    Ich hab mich immer gefragt, ob das dann nicht pampig wird wenn man es auftaut? Muss man da was beachten? Ich würde mich auch wohler fühlen wenn ich es erst einfrieren würde ... Konnte mir Aber das Auftauen bisher wie gesagt nicht so lecker vorstellen ...

  • Nein, das Futter bleibt schön trocken. Ich muß sagen, ich hatte die gleichen Bedenken wie du, habe es erstmal mit einer kleinen Menge probiert, aber es geht problemlos. Es darf halt keine Feuchtigkeit in der Tüte sein.

    Viele Grüße
    Moni
    mit ♥ Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon ♥

  • Also ich habe weder Weidentunnel noch Korkröhren. Bei uns gibt es Holzhäuser und Hanfmatten, alles andere ist aus Metall, Stoff und Pappe. Bisher hatte ich nie Parasiten obwohl ich nichts gebacken habe. Vielleicht liegt das Problem wirklich bei Weidentunnel, Korkröhre und Einstreu.

  • Guten Morgen Ihr Lieben,


    ich möchte Euch jetzt auch mal was positives schreiben.


    heute früh habe ich den Käfig aufgemacht und habe den Chef mit Leckerli bis auf meinen oberen Unterarm krabbeln lassen. Er war sehr vorsichtig, und ist sofort, wenn er den Käse hatte, wieder in den Käfig gerast, aber auch nur kurz hinter den offenen Käfig.Der kleine sass im Käfig auf meiner Hand bis er den Käse hatte. Einen hatte ich kurz auf dem Arm und der 4 hatte keinen Bock. Gestern hatte ich den Cheffe auch schon hinter dem Ohr gekrault. Er stand im Käfig und wusste genauso wenig wie ich, ob das jetzt ok ist, oder nicht, mach ich erstmal auch nicht mehr, wir waren beide doch etwas irritiert über so viel Zärtlichkeit . :-D


    Wieviel Leckerli darf ich ihnen den geben? Ich würde das gerne heute noch einpaar mal wiederholen. Wieviel Kürbiskerne, kleine Käsestücke sind den ok? ich will sie ja nicht mässten, aber die Fortschritte auch festigen. .... :-D


    LG vom Papa allein zu Hause....... :)

  • Hallöchen,


    das ist ja schön! ♥ Da freundet ihr euch ja schon an.


    Käse würde ich, obwohl höchst beliebt, nicht sooo viel geben, da er ja oft relativ salzig ist und auch sehr viel Protein enthält. (Wenn, dann würde ich sehr milden Käse wie z. B. Mozzarella oder Butterkäse nehmen.)


    Wenn du etwas nimmst, was breiartig ist und von deinem Arm abgeschleckt werden muß, müssen sie länger bei dir bleiben und können nicht gleich mit dem Leckerli wegrennen.

    Für den Auslauf war bei uns Playmais ein großer Renner, der auch geknabbert werden kann.

    Was auch gut geht, sind Maiswaffeln, die halt auch ungesalzen und ungesüßt sein sollen. Maiswaffeln tragen auch nicht so auf und machen nicht so schnell dick.

    Ansonsten verwenden viele glaube ich auch "SSSR" (Rattenvollnahrung-Pellets) als Leckerlis.


    Was halt auch gut ist, ist, sich in den Auslauf mit reinzusetzen und die Kleinen auf dir rumkrabbeln zu lassen. Dabei hilft auch Joghurt, der von der Hand abgeschleckt werden kann oder mit einer ganz kleinen Spritze (1 ml) gegeben werden kann. Das ist bei uns der absolute Renner. Würde da auch eher nicht zu fetten Joghurt nehmen, also nicht unbedingt den griechischen mit 10% Fett.


    :maka:

    Viele Grüße
    Moni
    mit ♥ Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon ♥

  • Hallo also ich hatte am Anfang auch das Problem das meine Jungs einfach Angst hatten vor den raus nehmen haben sich zurück gezogen teilweise auch gequickt beim raus nehmen Transport Box war da unser bester Freund mittlerweile steht aber der Auslauf und in den Auslauf auch ihr Käfig so hin gestellt das sie nicht über den Auslauf springen können jetzt geht's einfach Käfig auf abends und sie können selbst entscheiden ob sie raus wollen oder nicht ohne das ich sie zwangsläufig raus nehmen muss das klappt super Nachts wenn ich schlafen muss komm ich einfach mit Leckerlis in den Auslauf da wissen sie schon was los ist und gehen von selbst rein Das hat ihr Vertrauen zu mir gestärkt weil wir nichts machen müssen mit Angst oder zwang vielleicht ist es euch auch möglich den Käfig direkt mit den Auslauf zu verbinden viel Erfolg

  • Huhu,

    da es hier um den Auslauf geht, wuerde ich bitten, hier beim Thema zu bleiben.


    Zum Thema Leckerli und Menge gerne ein neues Thema eroeffnen, damit es nicht im falschen Thread untergeht. :)

    Es gruessen Nessy & Phina + Maya, Mia, Lani + Yui + Binchen
    67 Loved and Unforgotten. :r84:

    Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal.
    Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!