12 Berlin: 1 Albino-Böckchen, ca. 10 Mon.

  • Hallo.


    Abzuholen wäre er in der Nähe vom Breitenbachplatz, Berlin. Nun kommt er "selbst" zu Wort:




    Ich bin ein unkastrierter Albinobock und etwa zehn Monate alt. In meiner aktuellen MännerWG bin ich ganz klar der Chef. Allerdings sind die anderen auch viel kleiner und jünger als ich. Ich liebe Mehlwürmer , aber auch kleine Mengen Joghurt, Ei oder Banane nasche ich gern- gut gemeinter Tipp: Pass auf deine Finger auf, wenn du mich aus der Hand füttern möchtest.


    Bei meiner ersten Besitzerin soll ich als ruhige Filmratte ausgebildet worden sein und habe wohl auch schonmal am Set vor der Kamera gestanden. Aktuell will aber niemand einen Film mit mir drehen (scheiß Corona), daher durfte ich zu einer Familie in den "Ruhestand" ziehen.


    Ich mag allerdings keine Kinderhände. Kleine Menschen sind manchmal einfach zu grob mit mir. Dann weiß ich, wie ich mich zur Wehr setze! Ich bin nicht zimperlich, zwicken kenne ich nicht, nur dolle beißen, wenn mir etwas nicht passt. Anfänger solltest du nicht sein und besser auch kein Kind haben.


    Wenn ich dich aber richtig kennen lerne, werde ich bestimmt dein neuer Hoodie Kumpel, darauf wurde ich nämlich als guter Schauspieler von meiner früheren Futterspenderin trainiert. Sie sagte immer über mich, ich wäre ein lieber Schmusebär. So habe ich mich auch auch verhalten, als meine aktuelle Familie mich zum ersten Mal besucht hat.


    Gib mir etwas Zeit und sei nicht so hektisch, das mag ich nicht. Dann werden wir bestimmt gute Freunde.


    Betreff geändert, Silva

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!