Wanderratte im Garten?

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe auf gute Tipps von Euch. Ich habe heute in meinem Kleingarten ein großes Loch entdeckt. Es ist der Eingang zu einem Bau. Es hat einen Durchmesser von 8-10 cm. Weiß jemand woran man den Bau einer Wanderratte ausmacht? Was ist der Unterschied zum Wildkaninchen?


    Und... wenn es eine Wanderratte ist - dann müsste ich sie melden. Umbringen will ich sie nicht. In meinem Garten möchte ich sie auch nicht, auch wenn mich Wanderratten immer an meine Nasen erinnern und ich nostalgisch werde. Würde mich über Rat freuen!


    LG Elya

  • Hi,

    wir haben auch viele wilde Ratten im Garten gehabt, er war total zerlöchert.

    Die Löcher waren mind. 10cm-15cm.


    Unsere Wühlmäuse machen dagegen Löcher von 8-10cm.


    Wenn du nicht das passende Tier life gesehen hast, wird es schwierig zu sagen, welches Tier sich bei euch wohl fühlt :)


    Wir hatten eine riesige Ratten-Familie , die keine Scheu hatte (auch eben tagsüber) und damit die Nachbarn nicht irgendwann Gift auslegen, haben wir unsere Vogelfutterplätze extrem umbauen müssen, s.d. nur nur Hörnchen und Vögel das Futter erreichen.


    Aber wenn du nur vereinzelnd Löcher entdeckst, musst du gar nichts melden.


    Gruß Franziska

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!