Käfig aus Alu-Stecksystem?

  • Hallo zusammen,
    Ich bin seit gestern dabei ein Metalsteckregal ( Link: https://www.ebay.de/itm/Steckr…a3-4f7c-837b-fea68c2acf8a )
    Umzubauen. Habe vor die Etagen zu tauschen. 4 Käfig Türen aus Holzlatten sind zusammengeschraubt und werden heute Lackiert und das Gitter wird Morgen oder Übermorgen angebracht. Nachteil! Ich muss um das Gitter und die Türen zu befestigen selbst Löcher bohren. Gibt aber auch Regale zum schrauben das ist vielleicht besser.


    Vielleicht hilft das euch. Ist halt um einiges billiger. Bin Mit Regal und ohne neue Böden bei 120 Euro (habe aber alles von Schrauben, Schleifpapie, Lack kaufen müssen)


    Gruß Kathi ;)

  • Hallo,
    Ich hole mir den Aneboda Schrank von Ikea.


    Jetzt habe ich ein paar Fragen an euch.
    Ich würde gerne die erste Etage aus dem Regalbrett was dabei ist machen und dann noch drei weitere einsetzen so das es 5 Etagen sind.
    Wie mache ich das am besten mit der Etagenbefestigung und welche Größe haben diese bzw. müssen diese haben um hineinzupassen.


    Wie befestige ich das Gitter am besten an der Tür? Reicht die Rückwand?
    Wie macht ihr den Käfig sauber und mit was kleidet ihr ihn aus?
    Was muss ich beim Bau beachten?
    Und wie teile ich die Türen am besten in mehrer Türen?


    Könnt ihr mir sonst noch Tipps und oder Anleitungen geben, gerne auch Fotos :)


    Danke schonmal im Vorraus..

  • Hey


    Hast du den Aneboda schon?
    Wenn nicht, hol ihn dir nicht. Der Aneboda erfüllt nicht die Mindestmasse der Grundfläche (100 x 50). Du müsstest also irgendwas anbauen - zum Beispiel einen zweiten Aneboda.
    Da ist es besser, direkt einen Schrank zu wählen, der gross genug ist.
    Wenn es ein Schrank vom Schweden sein soll, haben viele gute Erfahrungen mit dem Pax und dem Dombas gemacht.

    Liebe Grüsse von Nienor und ihren Langschwanzflauschnasen


    Der größte Feind des Heimtiers ist der unwissende Besitzer.
    Silvia Blahak

  • Hallo,
    Ich habe meinen Käfig auch aus einem Aneboda gebaut und bin total zufrieden mit ihm. Und auch wenn die Grundfläche zu klein ist, ist er immer noch doppelt so hoch wie die Mindestmaßevorschreiben. Ich habe mein Gitter mit einem Wandtakker innen angetakkert(relativ fest und viel) dadurch dass bei mir nichts spitzes absteht habe ich das so gelassem, allerdings würde ich eine Leiste an den enden festmachen wenn sie über das Gitter auf den Käfig klettern, das machen meine nämlich supergerde ^^ Bei mir reicht die Rückwand, hau evtl nch ein paar Nägel rein (aber pass auf dass sie nicht in den Käfig stehen). Ich reinige den Käfig immer erst mit einem Handfeger und Wische dann mit einem Nassen Lappen durch. Als Unterlage benutze ich die Singe Teppiche von IKEA, die sind fast so groß wie der Käfig. Allerdings solltest du sie erst mal in der Waschmaschine waschen, bevor du sie zurechtschneidest weil die ganz schön eingehen!
    Bei Hagebaumarkt gibt es Regalleinlagen die inetwa so groß wie der Käfig sind (80×50, 5€ pro Stück) Aber benutz genug Sabberlack zumbeschichten, sonst fangen die Bretter an zu Stinken weil der Urin einzieht. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Wenn du noch mehr fragen hast dann melde dich:) ;)

  • @Kathi95:
    Gibt es ein Foto von dem fertigen Eigenbau? Ich hatte auch vor sowas zu bauen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!