Ratteninfos - meine Rattenseite

  • Hallo zusammen,


    Ich hoffe ich bin hier im richtigen Themenbereich, ich wüsste nicht, wo ich es sonst rein schreiben sollte :schulter: .


    Auf jeden Fall stelle ich euch hier meine Rattenseite vor: **Link gelöscht, da hier die Anschaffung von Ratten vom Züchter empfohlen werden, GuterRatt**
    Auf meiner Seite gibt es viele Infos rund um die Farbratte als Haustier. Näher muss ich die Seite auch eigentlich nicht beschreiben. Macht euch einfach selbst ein Bild von ihr.
    Da ich die Seite noch nicht so lange habe, gibt es bisher noch nicht sehr viele Einträge. Doch von Zeit zu Zeit füge ich immer wieder neue hinzu.


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut :D . Ebenfalls würde ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt, wie ihr die Seite findet.
    Für Verbesserungsvorschläge bin ich auch immer offen ;) .

  • Hallo


    Nichts für ungut, da steckt auf jedem Fall viel Liebe und Arbeit drin.
    Das Problem ist aber, dass du da in ziemlich oberflächlicher und idealisierter Weise Züchter empfielst und damit ist die Seite mit den Regeln und der Tierschutzorientierung dieses Forums nicht vereinbar. Züchter sind nicht alle super und haben mehr Erfahrung, je mehr Babies sie produziert haben.


    Generell nach kurzem Überfliegen scheint das eine nett aufgeteilte Seite zu sein. Du solltest nur den Krankheitsteil überdenken. Es ist offensichtlich, dass du das nicht als Fachinformation aufziehst, sondern es sich hier eher um Erfahrungswerte handelt. Entweder du ziehst das seriöser aus und gibst mit an, welche Quellen du für deine Informationen benutzt, oder du weist ausdrücklcih darauf hin, dass es sich hier nur um deine persönliche Erfahrung handelt und keine Empfehlung von Fachleuten und die Besitzer generell bei jeder Auffälligkeit ihrer Ratte zum Tierarzt gehen müssen (und nicht wie bei den Atemwegsproblemen erst wenn es nach Eigenbehandlungsversuchen nicht besser wird -- immer sofort zum Tierarzt). Diese Seite ersetzt ja keinen Gang zum Tierarzt :)
    Bei den Verhaltensweisen weiß ich nicht, ob das eher als Scherz gemeint sein soll, da finden sich aber auch ein paar wichtige Krankheitsanzeichen drin und Dinge, die nicht so leicht zuzuordnen sind...


    Dein Vorzeigekäfig ist aber nicht so optimal :) Vielleicht findest du noch einen besser geeigneten, der auch noch eine Volletage hat zum Beispiel.


    Das ist nichts gegen dich und deine Seite, es ist aber wohl der falsche Ort, um sie zu präsentieren, solange sie diese Sichtweise vertritt.

    Grüße von den Rattenrentnern (Oma-Meister: Omimimi, Lyanna, Ca-và mit 3 J. 5 Mon.):
    Jame(W)+Olenna(W)+Summer(W), Kathi+Omimimi+Roxanne+Woody, Lyanna+Ca-và, Pamela+Tomate+Rösti+Spaghetti+Miko, Tick-Tick+Swiffer+Leonie+Cera+Dacky+Spike+Petrie+Opel+Audi, 2 Pflegewildmädels, 2 Patienten Casper+Brose

  • Also erst mal danke für deine ehrliche Antwort.


    Das mit den Züchtern stimmt so aber nicht. Ich habe ja geschrieben, dass es auch viele schlechte Züchter gibt und was man bei der Auswahl eines guten Züchters beachten soll. Ich habe nur die guten Züchter empfohlen.


    Ja das mit den Krankheiten stimmt. Das sollte ich besser dazu schreiben, danke :) .


    Was meinst du mit den Verhaltensweisen? Das soll doch kein Scherz sein. Wenn Krankheitsanzeichen drin waren, habe ich es doch hin geschrieben.

  • Hey


    Zitat: Das mit den Züchtern stimmt so aber nicht. Ich habe ja geschrieben, dass es auch viele schlechte Züchter gibt


    Aber du hast keine gescheiten Kriterien genannt, wie man potentiell seriöse Züchter von den ganzen Vermehrern unterscheiden kann.
    Qualzuchten werden sogar kommentarlos als Grund für die höheren Preise genannt.
    Und wie Judith schon schrieb, wird jahrelanges Ratten in die Welt setzen mit Erfahrung und Seriösität gleich gesetzt. Das ist aber - um es direkt zu sagen - absoluter Bullshit.
    Gästebücher können wunderbar von Webseitenbetreibern manipuliert werden: Schlechte Bewertung? Ab in den Papierkorb.


    Von dem Vorteil, den du nennst, dass man sich Ratten nach Farbe und Zeichnung aussuchen kann und auf ne Warteliste kommt, für die speziell neue Würfe angesetzt werden, bekomm ich nur Würgereiz. Das sind Lebewesen und keine Accessoires!


    Und schlussendlich bist du mit so einer Zusammenfassung


    Zitat: Also ich kann euch Züchter nur empfehlen. Vor allem Leuten, die junge Ratten wollen, sollten sich nach Züchtern in ihrer Nähe umsehen.


    in diesem Forum absolut fehlplatziert.

    Liebe Grüsse von Nienor und ihren Langschwanzflauschnasen


    Der größte Feind des Heimtiers ist der unwissende Besitzer.
    Silvia Blahak

  • Hallo Michelle1308,


    in unseren NUB steht unter Punkt 1:


    Rattenforum.de ist ein tierschutzorientiertes Liebhaberforum. Daher sind folgende Themengebiete verboten:
    - Vermehrung und die praktizierte Zucht


    Ich mache diesen Thread hier zu und bitte dich, deine Homepage nicht mehr zu bewerben.


    LG von GuterRatt

    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter.
    Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen
    .
    Albert Schweitzer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!