Österreich-Tiergarten Schönbrunn Haus für Ratten

  • Huhu,


    im Tierpark Schönbrunn soll Ende Oktober ein Haus für Ratten eröffnet werden. Es werden völlig verschiedenen Tierarten gezeigt, die im Volksmund fälschlicherweise den Zusatz Ratte im Namen tragen. Das könnte weiter für Verwirrung sorgen - aber vielleicht hilft es ja tatsächlich beim Image aufpolieren (?)


    Neben der einzigen echten Rattenart Farbratten werden auch die falschen Ratten Riesenhamsterratten und die extrem gefährdeten Riesenborkenratten gezeigt.


    https://www.zoovienna.at/de/news/ein-haus-fuer-ratten/


    LG Katharina

    Auf unserer Homepage findet ihr alle Vermittlungstiere der Ratten-Nothilfe Leipzig.
    Darüber hinaus findet ihr dort Infos zur Rattenhaltung, unseren Stammtisch sowie alles rund um unsere Arbeit :)

  • Hi,


    schade, so weit weg, nach Österreich kann man ja nicht mal eben so hinfahren.

    Liebe Grüße von Maggi (momentan ohne Ratten)
    R.I.P.: Malia†, Riona†, Olina†, Naila†,Tahnee†, Santana†, Joelle†, Moana†, Celine†, Yvaine† - Anaelle†, Lorena†, Aranie†, Alizee†, Zarah† - Yukina (Schneewittchen)†, Rosanna†, Evelina†, Aurelia†

  • Huhu!


    Zitat: schade, so weit weg, nach Österreich kann man ja nicht mal eben so hinfahren.


    Aber man kann nen hübschen 2-3 Tagesausflug daraus machen. ;)
    Ich glaub ich muss da mal hinfahren und mir das anschauen.


    LG., Alisha

  • Huhu,
    Zitat:
    Neben der einzigen echten Rattenart Farbratten [...}
    Einspruch, Euer Ehren. Genaugenommen sind Farbratten noch nicht mal eine Art, sondern nur die domestizierte Form der Wanderratte (rattus norvegicus). Daneben gibt es zumindest noch die Hausratte (rattus rattus). Wenn die - gleich mit doppeltem rattus im Namen - keine echte Ratte ist, weiß ich's auch nicht ... ;)


    Oder meintest Du, daß sie dort außer Farbratten keine echten Ratten zeigen? Das fände ich allerdings etwas armselig, zumindest wilde Wanderratten sollten doch wohl zu beschaffen sein.


    Nuff,
    Anja

  • Huhu,
    Zitat: Oder meintest Du, daß sie dort außer Farbratten keine echten Ratten zeigen?
    genau das meinte ich :)


    LG Katharina

    Auf unserer Homepage findet ihr alle Vermittlungstiere der Ratten-Nothilfe Leipzig.
    Darüber hinaus findet ihr dort Infos zur Rattenhaltung, unseren Stammtisch sowie alles rund um unsere Arbeit :)

  • Hei,


    wow, find ich toll, dass so was mal in österreich vorkommt.
    Die meisten leute sind ja nicht grade große rattenfreunde, vor allem in tirol : (


    Ich finde auch, dass es mal zeit wird, das image unserer süßen
    ein bisschen zu verbessern.
    Die meisten leute denken ja, wenn man das wort Ratten sagt,
    gleich an kanalratten oder so was... : (


    total blöd..


    LG

  • Hi,


    wie geil, ein Rattenhaus!!
    Das kekst mich jetzt aber auch an, daß das so weit weg von mir ist, das würde ich zu gern sehen!


    Vielleicht könnte einer von den Österreichern hier mal berichten, wenn er/sie auf einen Besuch dort war? Das würde mich sehr freuen! Und andere wahrscheinlich auch.


    Grüße

  • Gute Nachricht für die Norddeutschen: Ratten gibt es auch im Osnabrücker Zoo zu bewundern ;)
    LG, Sarah

  • Hallo,


    das klingt ja echt interessant. Ich glaube, da muss ich auch mal hin, wenn ich wieder mal Urlaub in Österreich mache. :)


    Zitat:
    serapion schrieb am 2011-10-28 21:19 :
    Gute Nachricht für die Norddeutschen: Ratten gibt es auch im Osnabrücker Zoo zu bewundern ;)
    Ja, und wenn man Glück hat und zur richtigen Zeit kommt, dann erwischt man so ein Bild: http://i202.photobucket.com/al…attenrudelOsnabrck_59.jpg Viele Ratten :D

    Grüßle von Tanja und Hannes, Mika, Ice, Knöpfchen, Ghost, Semjon, Sven, Hakon, Artjom, Lev, Jaro, Ulrich, Caspar, Ludwig, Wilhelm
    Geliebt & unvergessen: 159 wundervolle Ratten

    Notrattenhilfe Bielefeld, Ostwestfalen & Umgebung mit Münsterland und Sauerland --- rund 50 Ratten suchen ein Zuhause

  • Hey!


    Ich wollte soweiso hinschauen, werde sobald ich da war reinschreiben wie es ist :)
    Endlich zahlt es sich aus in Wien zu wohnen :D


    Liebe Grüße

  • Huhu,


    Blacksun und ich waren nun in Schönbrunn und konnten auch endlich mal das Rattenhaus anschauen.
    Vorweg: fototechnisch ist das Haus ein absoluter Albtraum - als Nachttierhaus angelegt, hat man zunächst unglaubliche Probleme überhaupt selbst etwas erkennen zu können, geschweige denn, annehmbare Fotos zu schießen. Ohne Stativ ist man hier aufgeschmissen - wir hatten unsere Monopods zur Unterstützung dabei. Aufnahmen von den Tieren sind aufgrund der langen Belichtungszeiten natürlich absolute Glückssache.
    Auf den Fotos konnte man schlussendlich mehr von den Anlagen erkennen, als mit bloßem Auge^^


    Das Haus hat von 22 bis 10 Uhr Tageszeit, dann einige Stunden Dämmerlichtphase und einige Stunden Mondlichtphase. Wir konnten zwischen Dämmerlicht- und Mondlichtphase leider keinen Unterschied entdecken. Die Tageszeit haben wir knapp verpasst. Im Haus werden die Gambia Riesenhamsterratte gezeigt, die Nördliche Riesenborkenratte und Farbratte.


    :


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-1_zps4d79d677.jpg der Name


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-2_zpsdd3c8014.jpg das Haus


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-3_zps013aad31.jpg Wandschmuck


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-6_zps7426c73d.jpg Schautafel außen mit der Radiosendung von Robert Steiner mit Ratte Rolf Rüdiger. Da scheint es eine Werbepartnerschaft zu geben und immer mal wieder Veranstaltungen


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-5_zpsea3fb92b.jpg schöne Fußbodengestaltung


    Auf das Gehege der Farbratten war ich besonders gespannt. Dachboden für Hausratten und Kanalisation für Wanderratten (*gähn*) kennt man ja, aber in welche Umgebung setzt ein Zoo Heimtierratten? In ein rosa Kinderzimmer oder eine Punkerbude?^^ Es ist irgendwie ein Art Lager geworden und durch die Taue entsteht die Assoziation zu einem Schiff.


    :


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-7_zpsdbbd973c.jpg Gang und Rattengehege


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-9_zpsb1dab36a.jpg Besucher und Nahaufnahme Rattengehege (wer findet die 2 Ratten auf dem Bild?^^)


    http://i1339.photobucket.com/a…tenhaus-8_zps813276ec.jpg Schautafel Wander- und Hausratte; man beachte oben links die Röhre über dem Ausgang^^


    http://i1339.photobucket.com/a…enhaus-10_zpsb3c089b3.jpg Doch noch eine Maus erwischt! *yeah*


    http://i1339.photobucket.com/a…enhaus-11_zps4119d506.jpg Tafel zu Farbratten


    Auf der Tafel der Farbratten gab es mit der Altersangabe 3-5 Jahre einen ordentlichen Patzer.


    Die Ratten waren munter und wuselten wild durch die Anlage. Die die wir sahen, waren augenscheinlich sehr gesund und hatten vermutlich alle ein sehr ähnliches Alter. Wir kennen den Kreislauf und ahnen, dass hier vermutlich kein Tier besonders alt wird. Der Zoo Schönbrunn benötigt (unter anderem) jährlich an die 10.000 Ratten.


    :
    Auf die Nördliche Riesenborkenratte habe ich mich von allen Tieren im Zoo am meisten gefreut. Wir haben in Leipzig die dunkle südliche Art und ich hätte gerne mal die nördlichen Wolkenläufer gesehen. Das Gehege ist besser als das in Leipzig. Die Nasen haben vermutlich noch geschlafen und so konnte ich keine sehen.
    http://i1339.photobucket.com/a…enhaus-12_zps304e93ee.jpg Tafel und Gehegeteil


    Gambias konnten wir auch nicht sehen. Und ich habe es schlicht vergessen, Gehege- und Schilderaufnahmen zu machen...


    Insgesamt ist das Rattenhaus für die Hälfte der Besucher eher eine Art Gruselkabinett ( :rolleyes: ) und aufgrund der Dunkelheit werden sich auch nicht viele mit den Schildern beschäftigen. Die andere Hälfte der Besucher hat aber mit Freude die Farbratten angemessen bewundert. Man hätte ihnen aber auch wirklich stundenlang zuschauen können :)


    Liebe Grüße,
    Katharina

    Auf unserer Homepage findet ihr alle Vermittlungstiere der Ratten-Nothilfe Leipzig.
    Darüber hinaus findet ihr dort Infos zur Rattenhaltung, unseren Stammtisch sowie alles rund um unsere Arbeit :)

  • Zitat:
    Katharina schrieb am 2013-05-01 17:56 :
    Wir kennen den Kreislauf und ahnen, dass hier vermutlich kein Tier besonders alt wird. Der Zoo Schönbrunn benötigt (unter anderem) jährlich an die 10.000 Ratten.



    was? Wieso denn das? 10.000 Ratten? 8|:(
    Wie ist denn der Kreislauf . Ich kann mir zumindest auch nicht wirklich vorstellen, dass die da soo toll gehalten werden.. Oder? :schulter:


    Verwunderte Grüße,
    Brony

  • Hallo,


    Zitat: was? Wieso denn das? 10.000 Ratten?
    Wie ist denn der Kreislauf . Ich kann mir zumindest auch nicht wirklich vorstellen, dass die da soo toll gehalten werden.. Oder?


    Na ja, mit irgendwas müssen Schlangen, Reptilien und Co. ja gefüttert werden.


    Lg,
    Steffi

  • Hallo Brony,


    ich vermute stark, dass die zooeigene Futtertierzucht die Quelle für die ausgestellten Farbratten ist. Diesen ausgestellten Farbratten geht es augenscheinlich gut, da sie ein großes und sehr abwechslungsreiches Gehege haben, (dagegen kann ich meinen Rattenauslauf in die Tonne kloppen und alle, die ich bisher auf Bildern gesehen habe - da steht auf jeden Fall morgen ein Baumarktbesuch an) viele Sozialkontakte und abwechslungsreiche Nahrung mit Gemüse/Salat.
    Die Futtertiere haben diesen Luxus natürlich nicht....


    Liebe Grüße,
    Katharina

    Auf unserer Homepage findet ihr alle Vermittlungstiere der Ratten-Nothilfe Leipzig.
    Darüber hinaus findet ihr dort Infos zur Rattenhaltung, unseren Stammtisch sowie alles rund um unsere Arbeit :)

  • Huhu,


    ich war ziemlich begeistert von der Rattenhaltung, da habe ich in anderen Zoss schon schlechtere gesehen. Ich fand auch gut dass der Raum in dem sie lebten nicht so Klischeehaft war. Es war ein Lagerraum mit leicht maritimen Anstrich. Also unter geschichtlichen Aspekten durchaus sinnvoll gewählt. Es waren auch nicht zu viele Ratten darin, außerdem haben wir nur Weibchen gesehen. Scheinbar wollen sie nicht, dass sich die Ratten dort komplett sinnlos vermehren.


    Dass Meerschweinchen, Kaninchen, Ratten, Mäuse, Ziegen... in Zoos meist Futtertiere sind ist doch mittlerweile ein offenes Geheimnis.

  • Hi


    Das ist ja ein niedliches Haus, das haben sie ja ganz toll gestaltet :) Ich will auch so Rattenfiguren an der Wand :)


    Na, ein schöneres Leben können Futterratten wohl nicht haben, immerhin. Wäre ja wünschenswert wenn alle so leben könnten, wenn sie schon nötig sind... aber das wird wohl nie sein :/ Hier haben wir im Tierheim auch aus einer Beschlagnahme zwei asiatische Gorßluchse (was auch immer genau das für Tiere sind), wenn man zur rechten Zeit dort ist kann man black hooded-Popos in ihnen verschwinden sehen :/ Die wurden vorher nicht so schön gehalten.
    Unter dem Aspekt wäre es ja nur zu unterstützen, dass noch mehr Zoos sowas einrichten.


    LG
    Judith

    Grüße von den Rattenrentnern (Oma-Meister: Omimimi, Lyanna, Ca-và mit 3 J. 5 Mon.):
    Jame(W)+Olenna(W)+Summer(W), Kathi+Omimimi+Roxanne+Woody, Lyanna+Ca-và, Pamela+Tomate+Rösti+Spaghetti+Miko, Tick-Tick+Swiffer+Leonie+Cera+Dacky+Spike+Petrie+Opel+Audi, 2 Pflegewildmädels, 2 Patienten Casper+Brose

  • Hi,


    Katharina: schöne Fotos! Insgesamt scheint das Rattenhaus ja gelungen zu sein. Auf jeden Fall leben sie offenbar ganz gut da.


    Es spräche in den Zoos ja wirklich nichts dagegen, die Futtertiere auf diese Weise auch auszustellen, bis sie 'gebraucht' werden (leider - aber ich verstehe, dass auch die Schlangen essen wollen). Eine problemlose Attraktion mehr, und den Ratten ginge es auch gut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!