Infoblatt für TH?

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mich auf Absprache mit dem TH Mülheim hinsetzen und mal auf einem Blatt die wichtigstens Rattenhalterinfos zusammen stellen. Natürlich würde mir einiges einfallen, was ein potentieller Rattenhalter wissen sollte und ich hätte auch kein Problem mit der technischen Unsetzung, aber vielleicht gibt es ja schon was offizielles!


    Also, bevor ich mich jetzt hinsetze und was schreibe, frag ich mal. Über die Suche hab ich leider nichts gefunden und einfach aus dem Netz ausdrucken würde ich jetzt auch nicht (Rechte und so ;) ).
    Gibt es also was dieser Art?


    Wenn nicht setz ich mich heute mal hin und hau was in die Tasten. :)

  • Hey Katrin,


    **Link entfernt, da veraltet** hier habe ich schonmal was gepostet:


    Zitat: Farbratten
    tiergerecht halten


    Alter: ca. 2 – 3 Jahre
    Größe: durchschnittlich 22 - 26cm (ohne Schwanz)
    Der Schwanz misst zusätzlich etwa 18-22 cm.
    Gewicht: ca. 250 – 600 Gramm
    Haltung: Gruppenhaltung, bei gemischt-geschlechtlicher Gruppenhaltung sollten die Böcke
    kastriert werden
    Heimtierhalter: Kinder ab 10 Jahren, Erwachsene und berufstätige Menschen.
    Behausung: min. L 50 x B 80 x H 80cm großer Käfig mit Etagen für 2 – 3 Ratten. Die Gitterstäbe
    sollten nicht weiter als 1 – 1,2 cm auseinander liegen.
    Einrichtung: Nach Möglichkeit auf Plastik verzichten.
    Holzhäuser, Holzhölen, Holzetagen, Baumstümpfe, Heunester, lange Pappröhren,
    Korkröhren und Rampen, ein Erdbuddelkasten, Wurzeln, lange Äste, Seile, Leitern,
    Spieltürme etc.
    Einstreu: Hanfstreu, Buchengranulat oder Kleintierstreu
    Nestbau: regelmäßig unparfümierte, wasserlösliche Taschen- und Küchentücher um Gehege
    verteilen.
    Reinigung: mind. 1x wöchentlich komplette Reinigung mit heißem Wasser, bei Bedarf
    Essigwasser – inkl. Neuem Einstreu
    Zubehör: Trinkflasche, evtl. zusätzliche Wassernäpfe, schwere Futternäpfe


    Ernährung: 1 Esslöffel Trockenfutter pro Tag/Tier


    getrocknete Kräuter, z.B. Kamille, Salbei, Melisse, Spitzwegerich, Haselblätter,
    Löwenzahnkraut, Schafgarbenblüte, Brennnesselblätter, Pfefferminze, grüner Hafer


    Blüten- oder Kräuterheu zum Nestbau, Wühlen oder Verzehren


    1 x täglich Frischfutter


    viel Gemüse, wenig Obst:
    Fenchel, Möhren, Gurken, süße Trauben, Erdbeeren, Paprika, frischer Mais,
    gelegentlich verschiedene Salatsorten, Chicorée, Äpfel, Orangen, Mandarinen (sehr
    wenig), Tomaten (ohne grün, da giftig), Kürbis, Melone und deren Kerne, Brokkoli,
    Zucchini, Bananen und in geringen Mengen Dill und andere Kräuter.


    Kein Kohl, Zwiebelgewächse, Avocados und Kartoffel


    Müsste noch überarbeitet werden, aber ist vllt schonmal ein Anhaltspunkt, wie es aussehen könnte.


    Liebe Grüße
    Azalea

  • Hey,


    im Hamsterforum gibt es einen Flyer: **Link entfernt, da veraltet**
    eventuell könnte man für Ratten auch sowas machen?

  • Hi,


    ja so in der Art hatte ich mir das auch vorgestellt. Vielleicht in DinA5 geklappt, so das man die 4 Seiten beschreiben kann. Ein 20 Seiten Heft ist zwar toll, aber das liest sich ja kein Mensch mal eben im TH durch. Ich wollte was, dass sie sich durchlesen können, während sie die ach so süßen Tiere betrachten.
    Ich würde es etwas weniger bunt gestalten für einen billigeren Druck ;)


    Wenn es nichts gibt mach ich das also mal!


    Will es Freitag im TH abgeben. Wenn Interesse besteht verlinke ich es hier mal. :schulter:

  • Hi ich nochmal,


    hast du denn die Infoflyer vom Rattenforum gesehen?
    Zu finden unter Community und dann auf der rechten Seite unter Downloads Verträge / Flyer
    **Link entfernt, da veraltet**


    Ansonsten gibt's auch nette, fertige Flyer vom VDRD e. V. unter
    **Link entfernt, da veraltet**


    Gruss,
    Claudia

  • Hi cld,


    danke für die Links. Es sind tolle Sachen dabei. Allerdings würde ich mir am liebsten aus allem was zusammenschneidern.
    Die Flyer sind zum teil veraltet (70*40) oder für meinen Geschmack zu eingschrängt (Rattima, DAS Rattenfutter..).
    Auch ist der Schwerpunkt für mich nicht immer getroffen. Ich würde zum Beispiel weniger auf Vorurteile als auf wichtige Punkte der Haltung eingehen wollen. Und es dabei möglich kurz halten.
    Ich sehe ein, dass es viele Ansprüche sind :whistling:
    Aber es soll die Leute ja ansprechen und unbemerkt informieren ;)

  • Hallo!


    **Link entfernt, da veraltet** Hier habe ich auch schon mal Flyer zu versch. Themen (Anschaffung, Kastration, Integration etc.) erstellt.

    Grüßle von Tanja und Hannes, Mika, Ice, Knöpfchen, Ghost, Semjon, Sven, Hakon, Artjom, Lev, Jaro, Ulrich, Caspar, Ludwig, Wilhelm
    Geliebt & unvergessen: 159 wundervolle Ratten

    Notrattenhilfe Bielefeld, Ostwestfalen & Umgebung mit Münsterland und Sauerland --- rund 50 Ratten suchen ein Zuhause

  • He,


    Dein Flyer ist auch gut! Allerdings habe ich gerade meine Mittagspause genutzt und hab auch mal einen geschrieben :rolleyes:
    Werde ihn später mal on stellen und bin dann auf Eure Meinungen gespannt :)

  • Hey,


    am leichtesten wird es sein einfach die absolut typischen Anfängerfragen zusammenzustellen:


    Was für einen Käfig?
    Wieviele Tiere?
    Männchen/Weibchen?
    Aktivitätsphase/Bewegungsdrang?
    Käfigausstattung?
    Futter?
    Krankheiten?


    Wenn mich jemand Fragt was man bei Ratten beachten muss würde ich sagen:


    Nimm mindestens 2, besser 3 gleichgeschlechtliche, schaue das der Käfig groß genug ist, es viel Spielzeug gibt, schaue das sie jeden Tag Auslauf haben, bedenke das sie jeden Tag Frischfutter/Rattenfutter/Wasser brauchen, bedenke das sie krank werden können, nimm sie nicht mit nach draußen, bedenke das sie nur um die 2 Jahre alt werden und schau am besten im Tierheim nach süßen Nasen.


    Und das schön Nett verpacken in etwas Text der sich leicht lesen lässt, dazu noch 1-2 Bilder von Ratten (mehrere auf 1 Bild ist wohl besser) und vll noch ein nettes Käfigbild sowie Adressen (Rattenforum o.Ä.) wo man sich Infos holen kann.

  • Hi,


    ich hab noch ein paar Sachen geändert. http://www.kuschelheim.de/download/Flyer.pdf hier ist er noch mal!


    Ich fänd es super, wenn ihn mal jemand lesen würde und mir seine Meinung dazu sagt.
    Mir geht es darum, dass die Leute lieber nur kurze Infos und Denkanstöße bekommen und sich dann weiter informieren und sich nicht nur einen langen Flyer einstecken und doch nicht drauf sehen.
    Ist das Wichtigste denn abgedeckt? Also alles, was sich nach der Anschaffung nicht so leicht wieder reparieren läßt?


    Wäre echt toll, wenn Ihr mir dabei helft!


    Ich schreib jetzt auch mal die Mods an, damit ich weiß, ob ich das überhaupt mit Verweis aufs Forum drucken darf :schulter:

  • hi!


    ;) nein- ist nicht schlecht. hab's mir grad angeschaut... ich find der flyer ist wirklich nett geschrieben.
    vor allem so kompakt, dass man ihn vermutlich wirklich zuende lesen kann und nicht gleich weglegt.
    :) und das aufs rattenforum verwiesen wird ist auch prima... viele kommen ja eher zufällig hierher (wie ich).


    liebe grüße!

  • Danke!


    Es ist echt nett, dass Du ihn gelesen hast! Ich habe ja bewußt versucht ihn knapp zu halten, weil ich eben befürchte, dass der Vorsatz bei längeren vllt da ist, er aber im Endeffekt doch ungelesen in der Tasche und dann im Papiermüll verschwindet.


    Würdest Du (oder auch jemand anderes) noch was ändern? :schulter:

  • Huhu und guten Morgen!
    Ich habe nun nicht soviel AHnung von Flyern, mag aber trotzdem gerne meinen Senf dazu geben.


    Also mir persönlich gefällt der Flyer sehr gut!
    Er ist übersichtlich strukturiert und alle wichtigen Punkte sind angesprochen, die für den Anfang wichtig sind. Vllt sollte man noch schreiben, dass die Tierarztkosten auch etwas höher ausfallen können. Bei Notgroschen denken vllt viele an 20,-. Dass das auhc mal schnell mehr werden kann, bedenken viele ja nicht.


    Besonders gut gefällt mir auch, dass der Flyer sowohl alt als auch jung anspricht. DIe Sprache ist gut gewählt und man fühlt sich nicht bedrängt etwas zu tun. Eine gute Wortwahl! Ich würde diesen Flyer selber auch weitergeben! :)
    Außerdem ist die Gestaltung sehr nett. Durch Das Bild sehr ansprechend und durch das Fettgedruckte noch mal alles wichtige auf einem Blick erfassbar.


    Das wäre das, was mir auf den ersten Blick auffällt. Vllt melden sihc ja nun noch mehr Leute zu Wort! :)

  • Hi InSanity,


    danke für Deine Meinung. Ich denke das mit den Arztkosten könnte man wirklich noch deutlicher machen. Ich überlege mir was!


    Sonst freut es mich sehr, dass der Flyer Dir gefällt. Und was Du lobst ist genau das, was mir wichtig war :)


    Ich danke auch Dir auf jeden Fall sehr, dass Du Dir die Zeit genommen hast!


    @ all: Noch andere Meinungen?



    Edit sagt: hab noch etwas geändert! Jetzt besser? http://www.kuschelheim.de/download/Flyer.pdf hier

  • So,


    habe mit Blacksun in ihrer Eigenschaft als Mod gesprochen und aus rechtlichen Gründen das Forum vom Titel genommen. Aber es steht noch bei den weiteren Infos. Außerdem hatte sie noch ein paar Anregungen.


    Jetzt ist der Flyer also hoffentlich ok!


    Aber über Meinungen freue ich mich dennoch weiterhin :)


    Den Link könnte Ihr von oben öffnen - ist eh hinter jedem das gleiche :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!