Bald: Galileo - Mensch vs. Ratte

  • Huhu,


    ich muß um die Zeit leider mit meinem Aron-Opa in die TA-Sprechstunde, aber ich nehme die Sendung auf und guck's mir an, wenn ich wieder zurück bin. :)

    Liebe Grüße von Maggi (momentan ohne Ratten)
    R.I.P.: Malia†, Riona†, Olina†, Naila†,Tahnee†, Santana†, Joelle†, Moana†, Celine†, Yvaine† - Anaelle†, Lorena†, Aranie†, Alizee†, Zarah† - Yukina (Schneewittchen)†, Rosanna†, Evelina†, Aurelia†

  • Jihaaa!! Die pelze haben es halt drauf..und sooooo süß waren sie.. :D


    LG


    _________________


    2. Versuch, eben hats nicht geklappt mit dem edit:


    Ich möchte auch so ein tolles labyrinth für meine stinker..

  • huhu :)


    Habs auch gesehen...


    Und hab kräftig für die Rattis die Pfötchen gedrückt :)


    Echt toll....


    Die waren echt putzig...


    Vorallem wie die 2. ratz da durchgeflitzt ist...Hamma. :D


    Lg Eumeline

  • Juhu! :D
    Wir haben die Ehre der Tiere gerettet!
    Sie haben ja erzählt, dass der Survival-Trainer abgeloost hat, aber dass er so schlecht war... *lach*
    Die Hürde mit dem Ausgang neben dem Eingang war bei uns auch die größte Hürde, ich musste ja die Box an den Ausgang stellen und da riechen sie die Box schon vom Eingang aus und dazwischen ist nur ne dünne Wand. Das war wirklich gemein, nicht nur für den Menschen!


    Die Namen Milka und Starlet haben ihnen wohl nicht gepasst, nun hieß sie Jacky *pah*
    Wir waren ja ganz baff, dass Milka (die zweite) an dem Tag so schnell durchgeflitzt ist. Die ist sonst da drin immer nur spazierengegangen und hat sich alles angeguckt, eigentlich war Starlet unser Superstar. Da die im Tierheim die Nacht vorher aber ausgebüchst ist ( :rolleyes: Die sind durch das Training aber auch sehr aufgedreht, die beiden), war sie am Drehtag nur müde und war kaum wach zu kriegen wenn sie laufen musste. Zwischen den drehs lag sie immer auf dem Rücken im Ruhekäfig und hat sich vom Kastraten verwöhnen lassen (selbst der war wacher und ist während den Drehs durch die Gegend gewatschelt ^^). Normal ist Starlet da mit 10 Sekunden durchgefetzt, wir waren ja froh, dass sie sich an dem Tag mehr Zeit gelassen hat.


    Nun weiß ich auch, warum das Kamerateam bei unsrem Dreh so aufgeblüht ist, nach dem Reinfall mit den Tigern waren sie schon sehr gefrustet *hihi*


    Liebe Grüße :)
    Judith

    Grüße von den Rattenrentnern (Oma-Meister: Omimimi, Lyanna, Ca-và mit 3 J. 5 Mon.):
    Jame(W)+Olenna(W)+Summer(W), Kathi+Omimimi+Roxanne+Woody, Lyanna+Ca-và, Pamela+Tomate+Rösti+Spaghetti+Miko, Tick-Tick+Swiffer+Leonie+Cera+Dacky+Spike+Petrie+Opel+Audi, 2 Pflegewildmädels, 2 Patienten Casper+Brose

  • Ach, wer wird denn da so genau sein ;)
    Gewischt wurde vor dem Durchlauf, weswegen sie schon etwas orientierungslos waren. Die Urinspur von der ersten Durchstarterin hat da sicher nciht geholfen, da hätte sie öfter die richtige Route laufen müssen. Vielleicht warens noch alte Spurreste, bestimmt haben sie sich die Strecke auch etwas gemerkt (wobei die erst zwei Tage vorher so hingebaut wurde, also schon sehr neu war - wir haben da auch nicht mehr wirklich trainiert, damits einigermaßen authentisch bleibt).


    Unterhalten haben sie sich im Käfig aber sicher nicht, die dachten da beide nur ans Schlafen und haben sich eher über die besten Schlafstellungen ausgetauscht :abla:


    Ich fands einfach lustig :)
    Gegen unsre Rattis waren die Tiger ja richtige Dumpfbacken ;)


    LG
    Judith

    Grüße von den Rattenrentnern (Oma-Meister: Omimimi, Lyanna, Ca-và mit 3 J. 5 Mon.):
    Jame(W)+Olenna(W)+Summer(W), Kathi+Omimimi+Roxanne+Woody, Lyanna+Ca-và, Pamela+Tomate+Rösti+Spaghetti+Miko, Tick-Tick+Swiffer+Leonie+Cera+Dacky+Spike+Petrie+Opel+Audi, 2 Pflegewildmädels, 2 Patienten Casper+Brose

  • hi Ihr Lieben,


    war doch klar, oder ?! :freu::freu:


    Die Beiden waren so goldig und superschnell...
    Einfach toll !!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!